Erschienen: 25.04.2019 Abbildung von Goll | Entwurfsprinzipien und Konstruktionskonzepte der Softwaretechnik | 2. Auflage | 2019 | beck-shop.de
eBook

Goll

Entwurfsprinzipien und Konstruktionskonzepte der Softwaretechnik

Strategien für schwach gekoppelte, korrekte und stabile Software

sofort lieferbar!

24,99 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

auch verfügbar als Buch (Hardcover) für 32.99 €

eBook. PDF

eBook

2. Aufl. 2019. 2019

Springer Fachmedien Wiesbaden. ISBN 978-3-658-25975-4

Das Werk ist Teil der Reihe: Springer Vieweg

Produktbeschreibung

Dieses Buch führt Sie in die wichtigsten Entwurfsprinzipien und Konzepte der Softwaretechnik ein

Entwurfsprinzipien, auch Design Patterns, sind bewährte, einfache und klare Denkkonzepte des Software Engineering, welche Entwicklern helfen, hochwertige Softwaresysteme zu konstruieren. Sie greifen in die Konstruktion eines Systems ein und betreffen die für den Entwickler sichtbare Qualität des Quellcodes. Qualitätsziele für den Entwurf sind beispielsweise:

· das Vermeiden unerwünschter Kopplungen von Softwareteilen

· die Einfachheit und Verständlichkeit

· die Testbarkeit

· die Stabilität bei Programmerweiterungen

Dieses Buch führt Sie in die Grundlagen der Softwaretechnik ein und stellt Ihnen die wichtigsten Entwurfsprinzipien und Konstruktionskonzepte vor.

Es gibt keine allgemein anerkannten Kataloge von Entwurfsprinzipien für die Softwareentwicklung. Daher enthält dieses Buch eine Auswahl von praxisrelevanten Entwurfsprinzipien und Konzepten, die zudem in der Clean-Code-Bewegung eine große Rolle spielen. Das Buch eignet sich nicht nur für die tägliche Arbeit in Bereich der Softwaretechnik, sondern auch als Lehrbuch für Studierende der Informatik.

Die folgenden Inhalte behandelt der Autor

In seinem Buch beschäftigt sich Joachim Goll unter anderem mit den folgenden Thematiken:

· Das Konzept der Software-Module

· Unerwünschte Abhängigkeiten und deren Abschwächung in Programmen

· Erzeugung einer modularen Struktur in Programmen

· Reduktion der Komplexität von Programmen

· Konstruktion schwach gekoppelter Teilsysteme

· Korrektheit von polymorphen Programmen

· Stabilität von Programmen und Erweiterbarkeit bei Programmänderungen

· Inversion of Control

Top-Produkte dieser Kategorie

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...