Detailsuche
Zurück zur Trefferliste
Toptitel
Neu

Erschienen: 19.12.2018

Götting / Schertz / Seitz

Handbuch Persönlichkeitsrecht

Presse- und Medienrecht
Handbuch 
2. Auflage 2019. Buch. LXXVIII, 1468 S. Hardcover (In Leinen)
C.H.BECK ISBN 978-3-406-70669-1
Format (B x L): 16,0 x 24,0 cm
Gewicht: 2007 g

Schutz gegen Medien und Staat.

Das aktuelle Handbuch

behandelt alle Fragen des Persönlichkeitsrechts umfassend:

  • der zivilrechtliche Schutz: die einzelnen Persönlichkeitsrechte, u. a. Recht am eigenen Bild, Namensrecht, Urheberpersönlichkeitsrecht, Recht an der eigenen Stimme und am eigenen Lebensbild
  • strafrechtliche Schutz: der insbesondere die Ehrenschutzdelikte des StGB
  • Grenzen des Persönlichkeitsrechts: Meinungs-, Presse- und Kunstfreiheit
  • NEU: Abgrenzungsfragen zwischen dem Bildnisschutz und dem Datenschutz gemäß neuer DS-GVO
  • das aus der EMRK abgeleitete Persönlichkeitsrecht und das Persönlichkeitsrecht Verstorbener
  • Persönlichkeitsrecht im Rechtsverkehr: dasKünstlerexklusivverträge, Sportler-, Interview-, Merchandising- und Werbeverträge
  • Europäisches Recht, Völkerrecht sowie das Persönlichkeitsrecht in den wichtigsten ausländischen Rechtsordnungen

  • Prozessuale Fragen

  • Lebensbildverfilmungsverträge
  • Strategische Rechtskommunikation (Litigation-PR).

Die 2. Auflage

berücksichtigt die gesamte Rechtsprechung von BGH, BVerfG, EGMR sowie der Instanzgerichte, die für die Weiterentwicklung des Persönlichkeitsrechts von grundlegender Bedeutung waren.

Herausgegeben von

Prof. Dr. Horst-Peter Götting, Prof. Dr. Christian Schertz, Prof. Dr. Walter Seitz


Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
aktuellster Stand
Standardwerk
189,00 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/bmxbdo
Herausgegeben von link iconProf. Dr. Horst-Peter Götting, link iconProf. Dr. Christian Schertz, Rechtsanwalt, und link iconProf. Dr. Walter Seitz. Bearbeitet von link iconProf. Dr. Bernhard von Becker, Rechtsanwalt, link iconSimon Bergmann, Rechtsanwalt, link iconProf. Dr. Volker Beuthien, link iconJulia Bezzenberger, LL.M., Rechtsanwältin, link iconDr. Michael Bohne, link iconDr. Oliver Brändel, Rechtsanwalt, link iconDr. Steffen Bunnenberg, Rechtsanwalt, link iconProf. Dr. Oliver Castendyk, link iconEva Frauenschuh, Rechtsanwältin, link iconSilke Freund, Rechtsanwältin, link iconProf. Dr. Hansjürgen Garstka, link iconDr. Holger Gauss, Rechtsanwalt, link iconDr. Sebastian Gorski, LL.M., Rechtsanwalt, link iconProf. Dr. Horst-Peter Götting, Richter am Oberlandesgericht, link iconProf. Dr. Georgios Gounalakis, link iconDr. Katrin Herresthal, Regierungsdirektorin, link iconDr. Thomas Himmelreich, link iconDominik Höch, Rechtsanwalt, link iconDr. Kirsten von Hutten, Rechtsanwältin, link iconIna Kamps, M.A., Rechtsanwältin, link iconDr. Daniel M. Krause, LL.M., link iconProf. Dr. Karl-Heinz Ladeur, link iconProf. Dr. Anne Lauber-Rönsberg, LL.M., link iconProf. Dr. Line Olsen-Ring, link iconProf. Dr. Gerhard Ring, link iconProf. Dr. Christian Schertz, Rechtsanwalt, link iconDr. Anke Schierholz, Rechtsanwältin, link iconKerstin Schmitt, Rechtsanwältin, link iconProf. Dr. Walter Seitz, Vorsitzender Richter am Oberlandesgericht a.D., link iconDr. Eva Spangler, Richterin am Oberlandesgericht a.D., link iconProf. Dr. Ursula Stein, link iconProf. Dr. Christoph Stollwerck, LL.M., link iconDr. Tomasz Targosz, link iconLutz Tillmanns, link iconDr. Anja Trebes, Regierungsdirektorin, link iconProf. Dr. Thomas Vesting, link iconDr. Endress Wanckel, Rechtsanwalt, link iconDr. Konstantin Wegner, LL.M., Rechtsanwalt, und link iconProf. Dr. Guido Westkamp