Ankündigung Erscheint vsl. Juni 2019 Abbildung von Glesener / Kohns | Weltliteratur und Kleine Literaturen | 2018

Glesener / Kohns

Weltliteratur und Kleine Literaturen

vorbestellbar, wir liefern bei Erscheinen

2018. Buch. 250 S. Softcover

Königshausen & Neumann. ISBN 978-3-8260-6575-0

Format (B x L): 15,5 x 23,5 cm

Produktbeschreibung

Der Band schließt an die aktuellen Diskussionen über „Weltliteratur“ in der Komparatistik an. Nachdem Weltliteratur lange Zeit gewissermaßen als Prädikat für „große“ Literatur galt, wird mit diesem Begriff mehr und mehr eine systematische Ausweitung des komparatistischen Interesses über altbekannte, rein (west)europäisch definierte Felder hinaus verbunden. Das geschieht auf drei Ebenen, die im Band thematisiert werden: 1) der Entdeckung von kleinen Literaturen (z.B. auch osteuropäische Literaturen), 2) der Ausdehnung des Kanons auf außereuropäische Literaturen (z.B. afrikanische oder asiatische Literaturen), 3) der Diskussion über die Methodik dieser Ausweitung, insofern die Ausdehnung des Lektürekorpus auf außereuropäische Literatur die Problematik der Sprachenkompetenz ebenso wie die der Größe des Kanons noch einmal dringlich erscheinen lässt.
Die Artikel des Bandes behandeln u.a. chinesische Literatur und Kunst, estische, lettische, luxemburgische und slowenische Literatur als Weltliteratur sowie Theorien der afrikanischen Literatur.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...