Erschienen: 09.05.2019 Abbildung von Gilles-Bacciu / Heuer / Bildungswerk der Erzdiözese Köln e.V. / Pikler Gesellschaft Berlin e.V | Pikler | 2019 | Ein Theorie- und Praxisbuch fü...

Gilles-Bacciu / Heuer / Bildungswerk der Erzdiözese Köln e.V. / Pikler Gesellschaft Berlin e.V

Pikler

Ein Theorie- und Praxisbuch für die Familienbildung

2019. Buch. 284 S. Softcover

Juventa. ISBN 978-3-7799-3989-4

Format (B x L): 15,1 x 23,1 cm

Gewicht: 462 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Edition Sozial

Produktbeschreibung

Für Kinder unter drei Jahren ist die Pädagogik Emmi Piklers sehr gefragt. In einem Buch vereint: neue Texte zur Frühpädagogik der ungarischen Kinderärztin sowie wissenschaftliche Kommentare und Praxisberichte aus der Eltern- und Familienbildung.

Der Name Emmi Pikler steht für Humanität im Umgang mit Säuglingen und Kleinkindern. Die Arbeiten der ungarischen Kinderärztin Pikler (1902–1984) und ihrer Mitarbeiterin Anna Tardos werden neu entdeckt für Kitas und Krippen, Kindertagespflege und Elternbildung. Das Buch stellt Texte aus der Pikler-Pädagogik in deutscher Erstveröffentlichung vor: zu selbstständiger Bewegungs- und Spielentwicklung und beziehungsvoller Pflege – basierend auf der Achtung des Kindes als handelnde Person. Der bisher ausstehende Fachdiskurs zum Pikler-Ansatz wird mit verschiedenen Stimmen eröffnet. Als Praxisfeld der Pikler-Pädagogik stellt sich die Eltern- und Familienbildung vor. Eltern-Kind-Kurse zeigen, wie sich mit der Pädagogik Piklers Elternbildung und Kleinkindpädagogik auf fruchtbare Weise verbinden lassen.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...