Erschienen: 06.10.2017 Abbildung von Gerstner | Inszenierte Inbesitznahme: Blackface und Minstrelsy in Berlin um 1900 | 2017
eBook

Gerstner

Inszenierte Inbesitznahme: Blackface und Minstrelsy in Berlin um 1900

zurückgezogen, nicht lieferbar

66,99 €

inkl. Mwst.

auch verfügbar als Buch (Hardcover) für 84.99 €

2017. eBook , eBook. PDF

Springer-Verlag GmbH. ISBN 978-3-476-04518-8

Produktbeschreibung

Dieser theatergeschichtliche Band fokussiert neben schwarzen Performances im amerikanischen Minstrelformat erstmals weiße Inszenierungen in der Blackface-Maske. In beiden Fällen funktionierte 'Schwarzsein' als Chiffre, um Handlungsräume in einer weißen Gesellschaft (neu) zu besetzen, zu behaupten oder in Frage zustellen. Anhand einer Fülle zeitgenössischer Theaterkritiken liest die Autorin in den Zwischenräumen einer Kulturgeschichte, in der es komplexe Identitäten einer urbanen Moderne zwischen New York und Berlin auszuhandeln galt. Damit erweitert sie u.a. auch das Bezugssystem der Minstrelforschung um eine transnationale Komponente.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...