Ankündigung Grafik für das Drucken der Seite Abbildung von Fritzsche / Pauw | New Work Men | 1. Auflage | 2024 | beck-shop.de

Fritzsche / Pauw

New Work Men

Eine neue Männlichkeit für eine neue Arbeitswelt

Jetzt vorbestellen! Wir liefern bei Erscheinen (Erscheint vsl. im August 2024)

ca. 19,80 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

Einzeldarstellung

Buch. Softcover

2024

Rund 150 S.

Vahlen. ISBN 978-3-8006-7171-7

Format (B x L): 14,1 x 22,4 cm

Produktbeschreibung

Vorteile
  • Ein dringend notwendiger Diskurs über Männlichkeit im Arbeitskontext

Zum Werk
Wo das Neue entsteht, wird das Alte infrage gestellt. Wo sich das Neue etabliert, wird das Alte abgelöst. Diese Prozesse werden stets von Spannungen begleitet. Denn Veränderungstraktion entsteht immer erst dann, wenn neben einem Weg-von durch das Hin-zu eine Sogwirkung entfaltet wird.
Die Kernhypothese dieses Buches ist, dass sich Männlichkeit zurzeit genau in diesem Spannungsfeld befindet: das Alte wird infrage gestellt, passt nicht mehr. Das Neue entsteht, ist aber noch nicht greifbar. Daraus entsteht ein Identitätsvakuum traditioneller Männlichkeit, das zum Störfaktor in der Evolution der Arbeitswelt und Organisationen und letztlich von Gesellschaften wird. Daher: Wir müssen über eine neue Männlichkeit sprechen. Neue Rollenbilder explorieren. Neue Orientierungsmuster etablieren.
Die meisten Führungspositionen werden von Männern gehalten. Männer sind "nicht nur furchtbar schlau und rackern wie blöde", sie sind Dreh- und Angelpunkt vieler Institutionen und haben damit enormen Einfluss auf das, was kommt. Aufhalten können Männer (gesellschaftliche) Entwicklungen nicht. Und hier wird es brenzlig, denn in der täglichen Auseinandersetzung zwischen Prägung, Anforderung und gesellschaftlichem Diskurs ist eine Lücke männlicher Identitätsbildung entstanden.
  • Welche Probleme entstehen in der Dynamik zwischen (traditionellen) männlichen Rollenbildern und einer neuen Arbeitswelt?
  • Wo stehe ich? Wie kann ich meine Männlichkeit weiterentwickeln?
  • Welche Fähigkeiten und Potenziale lassen sich auf der Basis einer reflektieren Männlichkeit entwickeln und für zukunftsfähige Unternehmen nutzbar machen?
  • Was braucht es für Routinen, Initiativen und Strukturen, um uns selbst in unserem Entwicklungsprozess zu stärken und andere Männer zu inspirieren?
Wie konstituiert sich also eine moderne, integrierte Männlichkeit? Darüber geht in diesem Buch.

Aus dem Inhalt
  • Ausgangslage: New Work needs New Men
  • Die Vergangenheit verstehen: traditionelle Männlichkeit und ihre Folgen
  • Die Gegenwart nutzen: durch Achtsamkeit zu neuen Männerkulturen
  • Die Zukunft mitgestalten: von New Work über Diversity bis zu Systemwandel

Zielgruppe
Für den modernen Mann - und auch die Frau.

Topseller & Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autorinnen/Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...