Erschienen: 14.02.2016 Abbildung von Fluschnik | Delikt und Äußerungsdelikt | 2016 | Die zivilrechtliche Haftungsst... | 4

Fluschnik

Delikt und Äußerungsdelikt

Die zivilrechtliche Haftungsstruktur aus Tatbestand, Rechtswidrigkeit und Schuld

lieferbar (3-5 Tage)

124,00 €

inkl. Mwst.

Fachbuch

2016. Buch. 543 S. Softcover

Nomos. ISBN 978-3-8487-2531-1

Format (B x L): 15,3 x 22,6 cm

Gewicht: 781 g

Produktbeschreibung

Das Werk befasst sich anhand des Äußerungsdeliktsrechts mit der Frage nach Bedeutung und Berechtigung der traditionellen Struktur des Deliktsrechts aus Tatbestand, Rechtswidrigkeit und Schuld. Diese hochgradig wichtige und praktisch bedeutsame Grundfrage des Äußerungsrechts wird erstmals grundlegend und umfassend untersucht.

Das Werk gibt Antworten anhand der Grundlagen und dreier Einzelaspekte der dreigliedrigen Struktur und wirbt mit einem aus den Ergebnissen abgeleiteten äußerungsrechtlichen Gesamtkonzept dafür, sich die dogmatischen und rechtspraktischen Vorteile der traditionellen Struktur des Deliktsrechts auch wieder im Äußerungsdeliktsrecht zunutze zu machen. Die Schrift ist reflektiert und kritisch, sowohl fallbezogen als auch dogmatisch-abstrakt und erhellt rechtsgeschichtliche Entwicklungen sowie delikts- und grundrechtliche Zusammenhänge.

Vor der möglichen Harmonisierung des Schuldrechts in der EU wird so der Nutzen der Struktur des deutschen Deliktsrechts deutlich.


Promotionspreis für Dr. Jan Christoph Fluschnik

Dr. Jan Christoph Fluschnik erhielt für sein Werk „Delikt und Äußerungsdelikt – Die zivilrechtliche Haftungsstruktur aus Tatbestand, Rechtswidrigkeit und Schuld“ den Promotionspreis der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald.

Mehr dazu bei Nomos Aktuell lesen

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...