Erschienen: 30.11.2020 Abbildung von Festschrift für Gerd Krieger zum 70. Geburtstag | 1. Auflage | 2020 | beck-shop.de

Festschrift für Gerd Krieger zum 70. Geburtstag

sofort lieferbar!

229,00 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

Festschriften

Buch. Hardcover (In Leinen)

2020

XXIII, 1178 S.

C.H.BECK. ISBN 978-3-406-75432-6

Format (B x L): 16,0 x 24,0 cm

Gewicht: 1579 g

Produktbeschreibung

Adolff/Langenbucher, Kreditscoring: von Auskunfteien zu künstlicher Intelligenz 
Altmeppen, Die Wandlungen des Insolvenzgrundes der Zahlungsunfähigkeit
Apfelbacher, Das Business Roundtable Statement 2019 aus gesellschaftsrechtlicher Sicht 
Arnold, Zur Pflicht des Vorstands zur Überwachung des Aufsichtsrats
Austmann, Unentziehbare Leitungsbefugnisse des Aufsichtsratsvorsitzenden 
Bachmann, Der Anwendungsbereich der ARAG-Doktrin 
Bayer, Dogmatik und Praxisfragen der (organschaftlichen) Gesamtvertretung 
Bergmann, Satzungsänderung, Satzungsverletzung und Satzungsdurchbrechung im Aktienrecht 
Bürgers/Guntermann, Transaktionen im faktischen Konzernverbund im Lichte des ARUG II 
Bungert, Das neue Recht der grenzüberschreitenden Spaltungen in der EU 
Cahn, Der Aktionär als Mittel zum Zweck 
Casper, Reichweite und Sinnhaftigkeit des Konvergenzgebots in § 5 Abs. 3 S. 2 GmbHG 
Decher, Was kann rechtlicher Rat zum Schutz von Vorstand und Aufsichtsrat leisten? 
Dreher, Die Teilnahmepflicht der Vorstands- und Aufsichtsratsmitglieder einer Konzerngesellschaft an deren Hauptversammlung 
Drescher, Die Relevanz von Beschlussmängeln in der Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs 
Druey, Der Konzern - ein Schönwetterkonstrukt - Gedanken anhand des Cash Pool 
Ekkenga, Sicherung von Teilforderungen aus Dauerschuldverhältnissen bei Beendigung eines Vertragskonzerns gern. § 303 AktG? Vorschlag für eine Neuorientierung 
Fleischer, Verdeckte Gewinnausschüttung im Aktienrecht: Bewertungszeitpunkt – Beweislast – Bewertungseinheit 
Grunewald, Gültigkeitsvoraussetzungen für Schiedsklauseln in Gesellschaften und Vereinen
Habersack, Relationship Agreements und §§ 311 ff. AktG 
Happ/Schmidt, Zu Mitteilungspflichten und Rechtsverlusten nach AktG und WpHG 
Harbarth, Statutarische Offhungsklauseln im Recht der GmbH 
Hauschild/Zimmermann, Die Weitergabe des Stimmbogens in der Hauptversammlung an Dritte – eine Petitesse? 
Hennrichs, Neubewertung oder Buchwertfortführung bei Verschmelzung und Spaltung 
Henssler, Legal-Tech-Dienstleistungen als Geschäftsgegenstand einer Partnerschaftsgesellschaft – eine Haftungsfalle? 
Herchen, Beherrschungsverträge bei der GmbH 
Hoffmann-Becking, Gerichtliche Bestellung von Aufsichtsratsmitgliedern bei angefochtener Wahl 
Hommelhoff, Corporate Governance im faktischen Konzern nach deutschem Recht 
Hopt, Interne Untersuchungen, Whistleblowing und externes Monitoring 
Ihrig, Insiderinformationen im Aufsichtsrat 
Kalss, Sondervorteile im Aktienrecht 
Kersting, Verwaltungsgesellschaftsrecht 
Kindler, Beschlussmängelstreit, zivilprozessuale Dispositionsmaxime und Vorstandsverantwortung 
Kleindiek, Organhaftung und Einwand rechtmäßigen Alternativverhaltens
Klöhn, Missbräuchliche konkurrierende Teilerwerbsangebote nach WpÜG 
Koch, Die Verfolgungspflicht des Aufsichtsrats im Brückenschlag von ARAG zu ISION 
Kraft/Noack, Das Registergericht als „Hüter“ der Mitbestimmung bei grenzüberschreitender Umwandlung? 
Krause, Die Schutz- und Rücksichtnahmepflicht der Zielgesellschaft gegenüber dem Bieter 
Kremer, Krisenkommunikation von Unternehmen 
Lieder, Mehrheitsbeschlüsse in Stimmrechtskonsortien 
Lübbe, Die Selbstbefreiung (Art. 17 Abs. 4 MAR) durch den Aufsichtsrat in Personalangelegenheiten 
Marsch-Barner/Wilk, Vorher, Nachher, Ist und Soll der Mitbestimmung bei SE-Gründung und grenzüberschreitenden Umwandlungsmaßnahmen 
Merkt, Anwendungsprobleme bei der Ad-hocPublizitätspflicht 
Müller, Erwartungen und Prognosen im Rechnungslegungs- und Gesellschaftsrecht 
Paefgen/Wallisch, Die Business Judgment Rule (§ 93 Abs. 1 S. 2 AktG) – gesellschaftsrechtliche Magna Charta Libertatum 
Pentz, Ausschüttungsgesperrte Beträge bei der aktienrechtlichen Verlustübernahme. 
Priester, Zuständigkeit der Hauptversammlung für Strukturmaßnahmen. 
Reichert, Der Aufsichtsrat der Zielgesellschaft in der Ubernahmesituation – Aufgaben und Haftungsrisiken 
Rieckers, Der gerichtlich bestellte Versammlungsleiter 
Roßkopf, Die konzernweite Umsetzung von Compliance-Richtlinien
Schäfer, Carsten, Vorstandspflichten bei Compliance-Organisation und internen Untersuchungen 
Schäfer, Frank A., Elektronische Schuldverschreibungen, Kryptowerte und Kryptoverwahrgeschäft als neue Finanzdienstleistung 
Schick, Anforderungen an die Erklärung der Zustimmung durch den Aufsichtsrat nach §111 Abs. 4 S. 2 AktG 
Schiessl, Der Aufsichtsratsdialog mit institutioneilen und aktivistischen Investoren 
Schluck-Amend, Qualifizierter Rangrücktritt und Patronatserklärung 
Schmidt, Der Schutz der Minderheitsgesellschafter nach dem Company Law Package 
Schneider/Sven H. Schneider, Managerhaftung im Vertragskonzern 
Scholz, Wider die Lehre von der sachlichen Rechtfertigung von Hauptversammlungsbeschlüssen 
Schön, Missbrauchskontrolle im Europäischen Umwandlungsrecht 
Seibert, Ist es an der Zeit, den Rechtsformzusatz der Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt) abzukürzen (§ 5 a Abs. 1 GmbHG)? 
Seyfarth, Kompetenz- und Vertretungsfragen bei Ersatzansprüchender GmbH gegen ihre Geschäftsführer 
Singhof, Aufgaben des Aufsichtsrats bei Compliance-Untersuchungen 
Spindler, Die Neuregelung der Aufsichtsratsvergütung nach ARUG II 
Strohn, Wer setzt sich durch – die Einziehung, die Gesellschafterliste oder die einstweilige Verfügung? 
Tebben/Kämper, Vorweggenommene Gewinnverwendungsbeschlüsse bei der GmbH
Teichmann, Die Anwendbarkeit des ARUG II auf die KGaA 
Thomale/Weiler, Ad hoc-Publizitätshaftung – § 97 WpHG im Rechtsvergleich 
Verse, Wider die Organhaftung für Verbandsgeldbußen 
Vetter, Eberhard, Der Vergütungsbericht nach § 162 AktG als gemeinsames Corporate Governance-Reporting 
Vetter, Jochen, Die Treuepflicht der abhängigen AG gegenüber dem herrschenden Unternehmen 
Westermann, Rechtsberatung in Familiengesellschaften – noch ein interessantes Mandat? 
Wicke, Vertretung der Aktiengesellschaft gegenüber Gesellschaften des Vorstands 
Wiechmann, Mandatsbeschränkungen für Mitglieder des Aufsichtsrats
Wiesner, Vorstandshaftung wegen Verletzung eines Zustimmungsvorbehalts des Aufsichtsrats 
Wilsing, Politische Äußerungen von Vorstandsmitgliedern 
Windbichler, Rozenblum im Arbeitsrecht: Zuständigkeit und Zurechnung 
Zetzsche, Die Aufsichtsratswahl mit mehreren Kandidaten

Top-Produkte dieser Kategorie

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...