Neu Erschienen: 05.07.2021 Abbildung von Esser | Werner Schmalenbach und die Stiftung Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen | 1. Auflage | 2021 | beck-shop.de

Esser

Werner Schmalenbach und die Stiftung Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen

Eine Staatsgalerie im Aufbau

lieferbar (3-5 Tage)

42,00 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

Fachbuch

Buch. Hardcover

2021

312 S.

Deutscher Kunstverlag. ISBN 978-3-422-98567-4

Format (B x L): 17.3 x 24.5 cm

Gewicht: 900 g

Produktbeschreibung

Die Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen gilt als eine der wichtigsten deutschen Sammlungen für moderne und zeitgenössische Kunst. Mit dem Gründungsjahr 1961 liegt die außergewöhnliche Entstehungsgeschichte inmitten des Wirtschaftswunders und damit im Spannungsfeld zwischen kultureller Erneuerung und Restauration, der Repräsentation eines neuen Staatsverständnisses und der Wiedereingliederung in den internationalen Staatenbund.

Die Autorin untersucht Gründungsgeschichte und Sammlungsaufbau bis zur endgültigen Konsolidierung Ende der 1960er-Jahre. Sie betrachtet Leben und Wirken des Gründungsdirektors Werner Schmalenbach - seine Kindheit und Jugend in der Schweiz, seine Begegnung mit der "entarteten Kunst" sowie seine Rolle als Wegbereiter moderner Kunst in der jungen Bundesrepublik.

Top-Produkte dieser Kategorie

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...