Neu Erschienen: 19.02.2020 Abbildung von ErbbauZ • Zeitschrift für Erbbaurecht | 1. Jahrgang | 2020 | Begründung, Verwaltung, Beendi...

ErbbauZ • Zeitschrift für Erbbaurecht

Begründung, Verwaltung, Beendigung, Steuern, Verfahren

sofort lieferbar!

0,00 €

inkl. Mwst.

In den Warenkorb

kostenloses Probe-Abo für 3 Monate (2 Hefte), inkl. Online-Modul ErbbauZDirekt für einen Nutzer
Danach bekommen Sie die Zeitschrift im berechneten Abonnement, falls Sie nicht bis eine Woche nach Erhalt des letzten Gratis-Heftes abbestellen.
(Bis zu 3 verschiedene kostenlose Probe-Abos je Kunde und Jahr sind möglich.)

 

zzgl. Versandkosten

199,00 €

inkl. Mwst.

In den Warenkorb

Jahrespreis, inkl. Online-Modul ErbbauZDirekt für einen Nutzer

 

Abbestellung bis 6 Wochen vor Jahresende

 

zzgl. Versandkosten

Fachzeitschrift

1. Jahrgang 2020. Zeitschrift inkl. Online-Nutzung , Erscheinungsweise: zweimonatlich. Inkl. Online-Modul ErbbauZDirekt. Geheftet

C.H.BECK. ISSN 2698-5780

Produktbeschreibung

Instrument gegen die aktuelle Wohnungskrise: das Erbbaurecht.

Aktuell und praxisnah. Die ErbbauZ – Zeitschrift für Erbbaurecht
Die neue Fachzeitschrift beleuchtet alle wesentlichen Aspekte des Erbbaurechts: Neben dem Schuld- und dem Sachenrecht behandelt die ErbbauZ auch alle angrenzenden Rechtsgebiete – Grundbuch-, Vollstreckungs-, Insolvenz-, und Baurecht sowie Bilanz- und Steuerrecht. Zudem werden sozialpolitische und betriebswirtschaftliche Themen in den Blick genommen.
Ein modernes Layout, namhafte Herausgeber und ein attraktives Online-Angebot gibt es obendrauf.

Ihre Vorteile auf einen Blick
  • Sie sind stets informiert über alle aktuellen Entwicklungen im Erbbaurecht und verpassen keine neue Rechtsprechung mehr
  • Sie lesen informative Fachaufsätze und spannende Beiträge mit konkreten Hinweisen und Tipps zur praktischen Umsetzung
  • Sie erfahren Hintergründe in unseren Interviews mit namhaften Experten
  • Sie können durch fundierte Urteilsbewertungen die praktische Relevanz gerichtlicher Entscheidungen direkt einordnen
  • Sie finden alles Wissenswerte zu Branchentreffen, Personalien und Veranstaltungen
Ihr Online-Vorteil
  • Kostenloser Zugang zum beck-online Modul ErbbauZ – mit allen Inhalten der ErbbauZ
  • Zugriff auf alle Ausgaben der ErbbauZ
  • Aufsätze und Rechtsprechung mit Verlinkungen zu beck-online
  • Recherche nach zusätzlichen Fundstellen in der kompletten Datenbank von beck-online – (»beck-treffer«) inklusive.
Von der ErbbauZ profitieren
Notariate, Rechtsanwalts- und Steuerberatungskanzleien sowie Gerichte, Wohnungsunternehmen, Kommunen und Städte, Behörden, Stiftungen, Kirchen und Banken.

Herausragende Kompetenz im Erbbaurecht
Die namhaften Herausgeber sorgen zusammen mit den Autoren aus Wissenschaft und Praxis für Aktualität und Relevanz der Beiträge:
  • Dr. Matthias Nagel leitet die Liegenschaftsabteilung beim größten Erbbaurechtsausgeber Deutschlands und ist Geschäftsführer des Deutschen Erbbaurechtsverbands.
  • Prof. Martin Häublein bietet die Verbindung zu den WEG-Themen rund um das Wohnungserbbaurecht, das in zahlreichen Konstellationen inhaltliche Verbindungen zum Erbbaurecht hat.  
  • Dr. Christina Stresemann ist Vorsitzende Richterin des Senats am BGH, der für Rechtsstreitigkeiten im Erbbaurecht zuständig ist.
  • Notar Dr. Jörn Heinemann kommentiert das ErbbauRG im Münchener Kommentar.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...