Neu Erschienen: 17.06.2022 Abbildung von Eilers / Koffka | Private Equity | 4. Auflage | 2022 | beck-shop.de

Eilers / Koffka / Mackensen / Paul / Josenhans

Private Equity

Unternehmenskauf, Finanzierung, Restrukturierung, Exitstrategien

sofort lieferbar!

199,00 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

Handbuch

Buch. Hardcover (In Leinen)

4. Auflage. 2022

XXV, 735 S.

C.H.BECK. ISBN 978-3-406-78306-7

Format (B x L): 16,0 x 24,0 cm

Gewicht: 1421 g

Produktbeschreibung

Zum Werk
Dieses Handbuch folgt dem Lebenszyklus einer Private-Equity-Transaktion. Es wird gezeigt, wie ein Private-Equity-Fonds den Erwerb eines Unternehmens prüft, wie die Vertragsdokumente ausgehandelt werden und welche Rolle der Private-Equity-Investor dabei spielt. Neben der Akquisition des Unternehmens spielen die Strukturierung, Finanzierung und die Beteiligung des Managements eine wichtige Rolle. Dabei reicht die Darstellung über die Halteperiode bis hin zur Ausgestaltung der Veräußerung des Unternehmens durch den Private-Equity-Fonds.

Inhalt
  • Der Unternehmenskauf durch einen Private-Equity-Investor (Grundmodell)
  • Der Unternehmenskauf börsennotierter Unternehmen und seine Besonderheiten (Public-to-Private)
  • Besondere Transaktionen (einschließlich Krisentransaktionen, Immobilientransaktionen und Joint Ventures)
  • Ausgestaltung der Akquisition unter steuerlichen Gesichtspunkten
  • Finanzierung
  • Beteiligung des Managements
  • Halten des Investments durch den Private-Equity-Investor
  • Desinvestition (Exit)
  • Co-Investments in Familienunternehmen
  • Family Offices als Investoren

Vorteile auf einen Blick
  • Leitfaden für die komplexen Vorgänge beim Erwerb eines Unternehmens durch einen Private-Equity-Investor
  • Darstellung der Interessenlagen der Beteiligten an der Transaktion
  • Vertragsmuster und Formulierungsvorschläge

Zur Neuauflage
Sämtliche Kapitel werden aktualisiert und an die - teilweise erheblichen - Veränderungen sowohl der Marktpraxis als auch der rechtlichen Grundlagen angepasst. Der Markt für Unternehmenskäufe ist in den letzten Jahren noch verkäuferfreundlicher geworden, so dass Käufer sich anderweitig absichern müssen; vor diesem Hintergrund haben sich W&I-Versicherungen, aber auch Rückbeteiligungen der Verkäufer weiter durchgesetzt. Auf der rechtlichen Seite waren neben den laufenden Änderungen der Steuergesetze und steuerlichen Rechtsprechung und Verwaltungspraxis vor allem das Unternehmensstabilisierungs- und -restrukturierungsgesetz (StaRUG) relevant.

Zielgruppe
Für Unternehmerinnen und Unternehmer, Unternehmen und ihre jeweiligen Professionals aus der Private-Equity-Branche, Unternehmensverkäuferinnen und Unternehmensverkäufer, die Geschäftsführungsebene eines Zielunternehmens.

Topseller & Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...