Erschienen: 22.02.2016 Abbildung von Ede | Die Josefsgeschichte | 1. Auflage | 2016 | 485 | beck-shop.de

Ede

Die Josefsgeschichte

Literarkritische und redaktionsgeschichtliche Untersuchungen zur Entstehung von Gen 37–50

lieferbar (3-5 Tage)

Buch. Hardcover

2016

X, 553 S.

De Gruyter. ISBN 978-3-11-044746-0

Format (B x L): 15,5 x 23 cm

Gewicht: 945 g

Produktbeschreibung

Die Arbeit rekonstruiert mit den Methoden der Redaktionsgeschichte die literarische Entstehung der Josefsgeschichte (Gen 37–50) und fragt in diesem Zusammenhang auch nach ihrer Funktion als Fortführung der Vätererzählungen bzw. als Hinführung zum Exodus. Dabei wird versucht, sich weitestgehend von Vorannahmen bzw. übergeordneten Modellen zu lösen und stattdessen von einer erneuten Analyse der Einzeltexte auszugehen. Im Ergebnis zeigt sich, dass die Josefsgeschichte sukzessive zu ihrer heutigen Gestalt angewachsen ist. Bereits der älteste Bestand (Gen 37– 41*) dürftevor dem Hintergrund der Vätergeschichte (Gen 12–36*) zu verstehen sein, wohingegen eine Verbindung mit dem Exodus erst sekundär, aber noch vor der Einfügung des priesterschriftlichen Materials, mit dem Aufbruch Israels nach Ägypten (Gen 45ff) erfolgt sein wird.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...