Abbildung von Eckl, Andreas / Ludwig, Bernd | Was ist Eigentum? | 1. Auflage | 2005 | 1652 | beck-shop.de

Eckl, Andreas / Ludwig, Bernd

Was ist Eigentum?

Philosophische Eigentumstheorien von Platon bis Habermas

sofort lieferbar!

Sammelband

Buch. Softcover

2005

264 S.

Gieseking. ISBN 978-3-406-52826-2

Format (B x L): 12,4 x 19,0 cm

Gewicht: 255 g

Das Werk ist Teil der Reihe: C.H.Beck Paperback; 1652

Produktbeschreibung

Angesichts einer zunehmenden Polarisierung moderner Gesellschaften in Arm und Reich gewinnt das Thema Eigentum wieder an Aktualität und Brisanz. Für die erneut aufbrechende Diskussion ist diese kompetente Überblicksdarstellung der wichtigsten Eigentumstheorien von der Antike bis zur Gegenwart hilfreich und willkommen. Sie zeigt, daß die Frage des Eigentums in der Philosophie vornehmlich unter ethischen und moralischen Gesichtspunkten behandelt wird. So liefert sie wertvolle Denkanstöße und läßt vieles, was heute in puncto Eigentum als selbstverständlich gilt, in neuem Licht erscheinen.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...