Erschienen: 28.09.2018 Abbildung von Ebert | Franziska, die Trisomie und das stille Ende | 2. Auflage | 2018 | beck-shop.de

Ebert

Franziska, die Trisomie und das stille Ende

Tagebuch einer Schwangerschaft

lieferbar, ca. 10 Tage

Buch. Softcover

2018

126 S.

Mabuse. ISBN 978-3-86321-035-9

Produktbeschreibung

Renate Ebert ist zum zweiten Mal schwanger und freut sich mit ihrem Mann und Töchterchen Sophia auf das Baby. Eine Routineuntersuchung beim Gynäkologen ändert alles: Das Baby leidet am Gendefekt Trisomie 18. Niemand kann wissen, wie lange es leben wird - falls es die Schwangerschaft übersteht. Ihre Ängste und Zweifel schildert die Mutter in E-Mails an eine Freundin. Daraus ist zehn Jahre später dieses Buch entstanden. Es erzählt von dunklen Stunden und großer Trauer. Aber auch vom Mut, ein todkrankes Kind im eigenen Leben willkommen zu heißen.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...