Ankündigung Erscheint vsl. März 2021 Abbildung von Dzwiza-Ohlsen / Speer | Philosophische Anthropologie als interdisziplinäre Praxis | 1. Auflage | 2021 | beck-shop.de

Dzwiza-Ohlsen / Speer

Philosophische Anthropologie als interdisziplinäre Praxis

Max Scheler, Helmuth Plessner und Nicolai Hartmann in Köln – historische und systematische Perspektiven

Jetzt vorbestellen! Wir liefern bei Erscheinen (Erscheint vsl. März 2021)

Buch. Hardcover

2021. 2021

370 S. 1 Farbzeichnung.

mentis. ISBN 978-3-95743-234-6

Format (B x L): 15,5 x 23,5 cm

Produktbeschreibung

Die philosophische Anthropologie des 20. Jahrhunderts ist ohne sie undenkbar: Plessner, Scheler und Hartmann. Dass die drei Denker nicht nur Pioniere einer philosophischen, sondern auch einer interdisziplinären Anthropologie waren, macht sie zu idealen Dialogpartnern für die großen Fragen unserer Gegenwart und Zukunft.Der Band liefert eine einzigartige Standortbestimmung der philosophischen Anthropologie und Ontologie von Max Scheler, Nicolai Hartmann und Helmuth Plessner. Der Band dokumentiert auf umfassende Weise, wie die Denker an der nach dem 1. Weltkrieg neu gegründeten Kölner Universität einen nachhaltigen interdisziplinären Dialog initiierten und dabei eine erhebliche internationale Strahlkraft entfalteten.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...