Erschienen: 09.10.2018 Abbildung von Dumitrache | Die Konstanzer Marktstätte im Mittelalter und in der Neuzeit | 1. Auflage | 2018 | 5 | beck-shop.de

Dumitrache

Die Konstanzer Marktstätte im Mittelalter und in der Neuzeit

lieferbar, ca. 10 Tage

Buch. Hardcover

2018

456 S. 344 Farbabbildungen

Reichert Verlag. ISBN 978-3-95490-293-4

Format (B x L): 21 x 29,7 cm

Gewicht: 2257 g

Produktbeschreibung

Konstanz am Bodensee zählt zu den Städten Baden-Württembergs, die den Zweiten Weltkrieg weitgehend unversehrt überstanden haben. Seit den frühen 1980er-Jahren ist seine Altstadt einer der Schwerpunkte der archäologischen Denkmalpflege des Landes. In diesem Band werden die umfangreichen Grabungen der Jahre 1989–1992 im Bereich der Marktstätte und Brotlaube vorgelegt, die sich durch eine außergewöhnliche Befunddichte und große Mengen an Fundmaterial auszeichnen. Neben der detaillierten Auswertung der Grabungsbefunde durch Marianne Dumitrache, bei der neben der Bebauung die mittelalterliche Landgewinnung, der Hafenbau und die neuzeitliche Marktplatznutzung im Mittelpunkt stehen, werden in Beiträgen von Dorothee Ade und Willy Groenman-van Waateringe die Funde vorgestellt. Ein Beitrag von Hansjörg Küster zur Archäobotanik rundet den Band ab.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...