Erschienen: 12.05.2017 Abbildung von Dümpelmann / Weiß | Zur Eigensinnlichkeit der Bilder | 1. Auflage | 2017 | beck-shop.de

Dümpelmann / Weiß / Löhr / Wille

Zur Eigensinnlichkeit der Bilder

Acht Beiträge

lieferbar, ca. 10 Tage

Buch. Softcover

2017. 2017

257 S. 160 s/w-Fotos, 13 Farbfotos.

Wilhelm Fink. ISBN 978-3-7705-6202-2

Format (B x L): 15,7 x 23,3 cm

Gewicht: 563 g

Produktbeschreibung

Das Eigene der Bilder will gesehen, muss verstanden werden – und in Worte gefasst. Klaus Krüger gelingt dies mit besonderer Konsequenz und Eindringlichkeit.Die acht hier vorgelegten Beiträge aus den Jahren 1993 bis 2010 behandeln Dispositive der Betrachtung, Ordnungen des Sehens und Schichtungen der Bilder, wobei der Untersuchungszeitraum vom Mittelalter über die frühe Neuzeit bis in die Moderne und Gegenwart reicht. Zudem stellt Klaus Krüger eine Reihe von Begriffen zur Diskussion, die nicht nur im aktuellen Diskurs des Faches Kunstgeschichte, sondern weit darüber hinaus den Blick auf das genuin Visuelle und den darin sich eröffnenden Spannungsraum zwischen Gegenwärtigkeit und Imagination erhellen.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...