Dr. Klaus Miebach

Kontaktdaten

Dr. Klaus Miebach

Geboren 19.04.1944

Aktuelle bzw. zuletzt ausgeübte Tätigkeit

Richter am Bundesgerichtshof a.D.

Weitere Tätigkeiten

Mitherausgeber und Schriftleiter der von ihm gegründeten Neuen Zeitschrift für Strafrecht (NStZ) und des NStZ-Rechtsprechungsreports;

Beruflicher Werdegang

• Erste jur. Staatsprüfung • Zweite jur. Staatsprüfung • 1973 Eintritt in den höheren Justizdienst des Landes Nordrhein-Westfalen • Tätig bei der Staatsanwaltschaft Münster, beim Landgericht und dem Amtsgericht Dortmund • 1975 Abordnung an das Bundesministerium der Justiz • 1976 Richter am Landgericht Köln • Regierungsdirektor am Bundesministerium der Justiz • 1988 Ministerialrat • 1984 - 1990 Beurlaubt zur Wahrnehmung einer Tätigkeit in der Arbeitsgruppe Recht der CDU/CSU-Bundestagsfraktion • 1990 Zum Richter am Bundesgerichtshof im 3. Strafsenat ernannt • 2009 In den Ruhestand eingetreten

8 weitere Veröffentlichungen von Dr. Klaus Miebach:
nach oben

Ihre Daten werden geladen ...