Neu Erschienen: 13.05.2022 Abbildung von Dostojewskij | Schuld und Sühne | 1. Auflage | 2022 | beck-shop.de

Dostojewskij

Schuld und Sühne

Roman

sofort lieferbar!

14,00 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

Roman/Erzählung

Buch. Softcover

2022

782 S.

Reclam Philipp Jun.. ISBN 978-3-15-020661-4

Format (B x L): 12 x 18.9 cm

Gewicht: 554 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Reclam Taschenbuch

Produktbeschreibung

Dostojewskijs in formaler Hinsicht vermutlich vollkommenstes Werk ist der künstlerische Ausdruck jener tiefen, moralische Abgründe auslotenden philosophischen Frage: Gibt es »einzigartige« Menschen, denen alles erlaubt ist? So wie Rodion Raskolnikow, der eine »nutzlose« alte Wucherin tötet, um seinen Auserwähltheitsanspruch zu beweisen: ein Übermensch zu sein, für den die Gesetze der Moral und die Stimme des Gewissens keine Gültigkeit haben. Thomas Mann nannte es den »größten Kriminalroman aller Zeiten«: Dostojewskijs atemberaubendes Psychogramm eines Studenten, der in seiner moralischen Verblendung zum kaltblütigen Mörder wird. - Mit einer kompakten Biographie des Autors.

Topseller & Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...