Erschienen: 30.06.2012 Abbildung von Dölker | Die Besteuerung von Personengesellschaften im internationalen Steuerrecht | 1. Auflage 2012 | 2012 | 321

Dölker

Die Besteuerung von Personengesellschaften im internationalen Steuerrecht

lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht

1. Auflage 2012 2012. Buch. XXVI, 342 S. 1 Statistik. Softcover

Josef Eul. ISBN 978-3-8441-0157-7

Format (B x L): 14,8 x 21 cm

Gewicht: 526 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Steuer, Wirtschaft und Recht; 321

Produktbeschreibung

Die Besteuerung von Personengesellschaften ist eines der schwierigsten Themen im internationalen Steuerrecht. Dies liegt in der unterschiedlichen zivilrechtlichen und steuerrechtlichen Behandlung der Personengesellschaften in den verschiedenen Ländern begründet. Bei international tätigen Personengesellschaften stehen daher Qualifikationskonflikte im Zentrum der Steuerplanung.

In Deutschland ist das Thema der Personengesellschaften im internationalen Steuerrecht stark in Bewegung. Dies betrifft gleichermaßen Gesetzgebung, Rechtsprechung und Verlautbarungen der Finanzverwaltung.

Gegenstand der Untersuchung ist die ertragsteuerliche Behandlung von Personengesellschaften im (deutschen) internationalen Steuerrecht für den Outbound- sowie den Inbound-Fall. In der Untersuchung werden zunächst die an eine Besteuerung von Personengesellschaften im internationalen Steuerrecht zu stellenden Anforderungen der Entscheidungsneutralität und Gleichmäßigkeit der Besteuerung, der Kompatibilität mit den Grundfreiheiten des Vertrages über die Arbeitsweise der Europäischen Union (AEUV) sowie der Administrierbarkeit erarbeitet, um sie dann als Maßstab zur Überprüfung bestehender Normen und Qualifikationen zu verwenden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...