Erschienen: 22.07.2014 Abbildung von DO - Deutsche Zeitschrift für Osteopathie | 18. Jahrgang | 2020

DO - Deutsche Zeitschrift für Osteopathie

lieferbar, ca. 10 Tage

105,00 €

inkl. Mwst.

In den Warenkorb

Jahrespreis (Mindestlaufzeit 1 Jahr), zzgl. 15,40 € Versandkosten (D)

 

Kündigungsfrist: 3 Monate zum Jahresende

 

63,00 €

inkl. Mwst.

In den Warenkorb

Jahrespreis für Neuabonnenten, gültig für 1 Jahr (=4 Ausgaben) danach gilt der aktuelle Normalpreis; zzgl. 15,40 € Versandkosten (D)

 

Gilt nicht bei zeitlich befristeten Abos und kann nicht mit anderen Angeboten z.Bsp. einem Probeabonnement kombiniert werden
Kündigungsfrist: 3 Monate zum Jahresende

 

68,00 €

inkl. Mwst.

In den Warenkorb

Jahrespreis für Mitglieder der folgenden Gesellschaften: ACON, DAOM und ROD (einen Nachweis bitte als Anhang im Kundenservice-Formular übermitteln), zzgl. 15,40 € Versandkosten (D)

 

Kündigungsfrist: 3 Monate zum Jahresende

 

61,00 €

inkl. Mwst.

In den Warenkorb

Jahrespreis für Studenten (einen Nachweis bitte als Anhang im Kundenservice-Formular übermitteln), zzgl. 15,40 € Versandkosten (D)

 

Kündigungsfrist: 3 Monate zum Jahresende

 

Fachzeitschrift

18. Jahrgang 2020. Zeitschrift , Erscheinungsweise: quartalsweise (4 Ausgaben im Jahr). Geheftet

Haug Verlag. ISSN 1610-5044

Produktbeschreibung

Die DO Deutsche Zeitschrift für Osteopathie ist eine unabhängige, leserfreundliche und anspruchsvolle Zeitschrift für den Osteopathen.

Vier Hauptrubriken bilden den Kern der Zeitschrift:

  • DO aktuell: Diese Rubrik bietet Kurzmeldungen aus Gesundheitspolitik und Forschung; DO-Korrespondenten berichten zur Berufspolitik aus dem In- und Ausland.
  • DO spektrum: Fachbeiträge führen theoretisch in das Schwerpunktthema ein und beleuchten Anatomie, Studien und fachliches Hintergrundwissen.
  • DO praxis: Hier stellen Experten ihre Therapiestrategien vor und geben praxisnahe Tipps zu konkreten Behandlungstechniken sowie zu allgemeinen Themen rund um die Praxisorganisation.
  • DO service: Sie bekommen einen Überblick zum Thema Fortbildungen (Timer), zu Neuerscheinungen auf dem osteopathischen Büchermarkt (Lesetipp) und zu Kurzmeldungen aus der Industrie (Forum der Industrie).

Offizielles Organ folgender Verbände

  • Verband der Osteopathen Deutschland e.V. (VOD)
  • Deutsche Akademie für Osteopathische Medizin e. V. (DAOM)
  • Association Luxembourgoise des Ostéopathes (A.L.D.O.)

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...