Grafik für das Drucken der Seite Abbildung von DNI Deutsches Institut für Normung e.V. | Magnesium, Nickel, Titan und deren Legierungen | 2. Auflage | 2022 | beck-shop.de

DNI Deutsches Institut für Normung e.V.

Magnesium, Nickel, Titan und deren Legierungen

lieferbar (3-5 Tage)

127,00 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

Fachbuch

Buch. Softcover

2. Auflage. 2022

398 S.

Beuth. ISBN 978-3-410-30839-3

Format (B x L): 14.8 x 20.9 cm

Gewicht: 578 g

Das Werk ist Teil der Reihe: DIN-Beuth-Taschenbuch

Produktbeschreibung

Stäbe, Drähte, Bleche, Spulen – die Anwendungsbereiche von Magnesium, Nickel, Titan und deren Legierungen sind vielfältig, ihre Einsatzmöglichkeiten scheinbar unendlich. Im vorliegenden DIN-Taschenbuch aus dem Beuth Verlag findet sich eine Vielzahl von Normen zu diesen Nichteisenmetallen und ihren Legierungen. Sie enthalten unter anderem Festlegungen und Grenzwerte, Anwendungshinweise und Bedingungen.
Das Buch stellt den ersten Teil einer umfassenden Normensammlung zum Thema dar, insgesamt umfasst das Werk zwei Bände. DIN-Tab 459/2 beinhaltet Produkt- und Grundnormen zu Blei, Zink, Zinn und deren Legierungen. Mit der 2. Auflage liegen nun wieder alle relevanten Normen zu Magnesium, Nickel, Titan und deren Legierungen in der aktuellen Fassung in einem Band versammelt vor.

32 Normen auf dem aktuellen Stand der Technik

Die 2. Auflage wurde erforderlich, da eine Reihe von enthaltenen Normen überarbeitet oder zurückgezogen wurde. Zudem ergab es für die thematische Zusammenstellung Sinn, vier Normen aus dem Gebiet neu hinzuzunehmen. Folgendes können Sie von der 2. Auflage des DIN-Taschenbuchs 459/1 erwarten:
  • Grundnormen
  • Technische Lieferbedingungen
  • Normen zur Zusammensetzung von Legierungen
  • Maße, Grenzmaße und Formtoleranzen
  • Neue Normen
Die neu aufgenommene DIN 17007-4 befasst sich mit der Systematik der Hauptgruppen 2 und 3 (Nichteisenmetalle). Die Norm DIN EN 1559-5 enthält die Technischen Lieferbedingungen für Gussstücke aus Magnesiumlegierungen, DIN EN 1753 behandelt ebenfalls Gussstücke aus Magnesiumlegierungen, sowie Blockmetalle aus diesem Material. Die neu hinzugekommene DIN EN 12438 gilt für Magnesiumlegierungen für Gussanoden.
  • Geänderte Normen
In den unten aufgeführten überarbeiteten Normen kam es zu zum Teil erheblichen Änderungen bezüglich neuer Werkstoffe und Regeln, es wurden Werte aktualisiert und Korrekturen vorgenommen.

Das Buch bietet eine Übersicht der Normen, welche im zweiten Band, DIN-Taschenbuch 459/2, abgedruckt sind.

Zur besseren Auffindbarkeit nach Themen gibt es ein Stichwortverzeichnis.

Neu aufgenommene Normen:
  • DIN 17007-4
  • DIN EN 1559-5
  • DIN EN 1753
  • DIN EN 12438
Überarbeitete Normen:
  • DIN 17742
  • DIN 17744
  • DIN 17750
  • DIN 17752
  • DIN EN 12421

Topseller & Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autorinnen/Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...