Erschienen: 01.12.2013 Abbildung von DIN Wasserchemische Gesellschaft in der GDCh | Deutsche Einheitsverfahren zur Wasser-, Abwasser- und Schlammuntersuchung | 1. Auflage | 2018 | beck-shop.de

DIN Wasserchemische Gesellschaft in der GDCh

Deutsche Einheitsverfahren zur Wasser-, Abwasser- und Schlammuntersuchung

Physikalische, chemische, biologische und bakteriologische Verfahren

lieferbar, ca. 10 Tage

1.100,00 €

inkl. Mwst.

In den Warenkorb Auf die Merkliste

Information: Loseblattwerk inkl. aller bisherigen Aktualisierungen.

Bezug nur mit Aktualisierungsservice möglich. Die Mindestlaufzeit beträgt 1 Jahr, Kündigungen sind vierteljährlich zum Quartalsende möglich. Der Preis der Aktualisierungen ist abhängig vom Umfang. Die Auslieferung erfolgt einschließlich der jeweils aktuellsten Aktualisierung. 

Es fallen zusätzliche Versandkosten an.

 

Handbuch

Loseblatt. In 10 Ordnern

Loseblattwerk mit Aktualisierungen. 2018

Rund 8638 S.

Beuth. ISBN 978-3-410-13028-4

Format (B x L): 14,8 x 21,0 cm

Gewicht: 15580 g

Stand: Februar 2018

Produktbeschreibung

Wissenschaftliche Forschung und Wasserqualitätskontrolle verdienen höchstes Niveau: Bei den Deutschen Einheitsverfahren handelt es sich um genormte Untersuchungsverfahren zur Bestimmung von Wasserinhaltsstoffen, die der Ausfüllung gesetzlicher Festlegungen wie dem Wasserhaushaltsgesetz, der Trinkwasserverordnung und den Abwasserverwaltungsvorschriften dienen. Die Bände des Loseblattwerks enthalten 300 solcher anerkannten und erprobten Verfahren zur Wasser- und Schlammanalyse - überwiegend DIN-, DIN-EN- und ISO-Normen. Die Methoden - ebenso wie die dargestellten Vorschläge für neue, zum Teil entwicklungsweisende Techniken - bieten gute Voraussetzungen für wissenschaftlich und statistisch einwandfreie Ergebnisse. Das Werk zählt in Fachkreisen zur Standardlektüre.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...