Erschienen: 17.02.2020 Abbildung von Dhawan / Castro Varela | Postkoloniale Theorie | 3. Auflage | 2020 | beck-shop.de

Dhawan / Castro Varela

Postkoloniale Theorie

Eine kritische Einführung

sofort lieferbar!

Lehrbuch/Studienliteratur

Buch. Softcover

3., aktualisierte Auflage. 2020

380 S

utb. ISBN 978-3-8252-5362-2

(In Gemeinschaft mit transcript/Bielefeld)

Format (B x L): 15 x 21,5 cm

Produktbeschreibung

Postkoloniale Studien zählen aktuell zu den einflussreichsten kritischen Interventionen, was angesichts der massiven Effekte des Kolonialismus nicht verwundern kann. Postkoloniale Theorie zielt darauf ab, die verschiedenen Ebenen kolonialer Begegnungen zu analysieren und dabei die sozio-historischen Interdependenzen und Verflechtungen zwischen den Ländern des »Südens« und des »Nordens« herauszuarbeiten. Diese Einführung erschließt das weite Feld postkolonialer Theoriebildung über eine kritische Debatte der Schriften der drei prominentesten postkolonialen Stimmen – Edward Said, Gayatri Spivak und Homi Bhabha.

Die aktualisierte dritte Auflage unterzieht insbesondere die neuen Schriften Spivaks und Bhabhas einer kritischen Würdigung, setzt sich aber auch mit den gegenwärtigen Diskussionen um Globalisierung, Religion, Menschenrechte und Dekolonisierung auseinander.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...