Erschienen: 31.03.2020 Abbildung von Deutsch | Identitäten im Umbruch | 1. Auflage | 2020 | beck-shop.de

Deutsch

Identitäten im Umbruch

Das Deutschlandradio als 'Nationaler Hörfunk', 1989-1994

sofort lieferbar!

Buch. Softcover

2020

294 S

transcript Verlag. ISBN 978-3-8376-5028-0

Format (B x L): 15.1 x 22.6 cm

Gewicht: 467 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Histoire

Produktbeschreibung

Mit der Gründung des Deutschlandradios verbanden sich drei bestehende Sender aus Ost (DS Kultur) und West (Deutschlandfunk und RIAS). Diese »Wiedervereinigung im Kleinen« hatte aufgrund der komplexen rechtlichen Ausgangslage und der vielen involvierten Interessengruppen ganze vier Jahre gedauert. Bei der Untersuchung ihres Gründungsprozesses stellt Pia Deutsch jedoch nicht die politischen und strukturellen Entwicklungen ins Zentrum, sondern die Erfahrungen der beteiligten Menschen, die den radikalen gesellschaftlichen Umbruch in ihrem Arbeitsalltag verarbeiten und sinnhaft einordnen mussten. Das Deutschlandradio und seine Vorläuferinstitutionen werden dabei als Plattformen verstanden, die deutsch-deutsche Realitäten und Identitäten vor, während und nach der Wiedervereinigung verhandelt haben.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...