Neu Erschienen: 14.05.2020 Abbildung von Descartes / Wohlers | Der Briefwechsel mit Marin Mersenne | 2020 | 715

Descartes / Wohlers

Der Briefwechsel mit Marin Mersenne

lieferbar (3-5 Tage)

Buch. Hardcover

2020

900 S

Felix Meiner. ISBN 978-3-7873-3537-4

Format (B x L): 12,2 x 19 cm

Das Werk ist Teil der Reihe: Philosophische Bibliothek; 715

Produktbeschreibung

Durch seinen Briefwechsel mit praktisch allen Gelehrten seiner Zeit avancierte Mersenne zum zentralen Vermittler wissenschaftlicher Ideen und Ansätze in ganz Europa. Er hatte die Angewohnheit, wissenschaftliche Probleme gleichzeitig mehreren Korrespondenten vorzulegen und deren Antworten an die jeweils anderen weiterzuleiten. Anhand der Korrespondenz mit Mersenne lässt sich die Genese des cartesischen 'Discours', der 'Meditationen' und der 'Principia' genauso nachvollziehen wie die Abkehr von Descartes’ frühem Projekt 'Le Monde' aus Anlass der Verurteilung Galileis 1633. Und wir erleben Descartes in der gemessen an seinen Schriften unerwarteten Rolle des Gekränkten, der mitunter die Grenze zum Sarkasmus überschreitet.

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...