Erschienen: 31.10.2019 Abbildung von Demmerle / Beutler |

Demmerle / Beutler

"Wer begehrt Einlass?"

Geschichten von der Kapuzinergruft. Vorwort von Karl Habsburg

lieferbar (3-5 Tage)

25,00 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

Fachbuch

Buch. Hardcover

2019

272 S. mit zahlreichen Abbildungen.

Amalthea Verlag. ISBN 978-3-99050-135-1

Format (B x L): 15.4 x 22.1 cm

Gewicht: 548 g

Produktbeschreibung

Der letzte Weg der Habsburger Nicht nur lebend, auch im Tode haben die Habsburger ihre Spuren hinterlassen: Seit dem 17. Jahrhundert war die Wiener Kapuzinergruft ihr Erbbegräbnis, doch wählte so mancher Erzherzog einen anderen Ort für seine letzte Ruhe. Vom Mittelalter bis in die Gegenwart entstanden in ganz Österreich 24 Begräbnisstätten, u. a. in Wiener Neustadt, Innsbruck, Tulfes, Linz und Graz sowie in den Stiften Heiligenkreuz, Stams, St. Florian, Seckau oder St. Paul im Lavanttal, wo die Stammmutter der Habsburger begraben liegt ... Habsburg-Expertin Eva Demmerle und Kapuzinergruft-Kennerin Gigi Beutler erzählen die spannende(n) Geschichte(n) der Begräbnisorte sowie aus dem Leben der dort bestatteten Habsburger, erläutern Begräbnis- und Trauerriten, Bild- und Symbolsprache von Särgen und verraten so manche skurrile Anekdote aus dem kaiserlichen Reich der Toten.

Top-Produkte dieser Kategorie

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...