Neu Erschienen: 07.05.2019 Abbildung von Decker / Konrad | Bayerisches Baurecht | 4. Auflage | 2019

Decker / Konrad

Bayerisches Baurecht

mit Bauplanungsrecht, Rechtsschutz sowie Raumordnungs- und Landesplanungsrecht

sofort lieferbar!

Lehrbuch/Studienliteratur

4. Auflage 2019. Buch. XXV, 348 S. Softcover

C.H.BECK. ISBN 978-3-406-73265-2

Format (B x L): 16,0 x 24,0 cm

Gewicht: 615 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Landesrecht Freistaat Bayern

Produktbeschreibung

Zum Werk
Die Grundzüge des Bauordnungs- und Bauplanungsrechts gehören in Bayern zum Pflichtstoff in der Juristenausbildung und werden in dem Lehrbuch ausgiebig behandelt. Darüber hinaus werden auch die Verbindungslinien zu anderen prüfungsrelevanten Rechtsbereichen, wie dem Raumordnungs- und Landesplanungsrecht sowie zum Kommunalrecht und Abgrabungsrecht und auch zum Verfassungsrecht aufgezeigt.
Das Lehrbuch stellt in komprimierter Form die folgenden Bereiche des Baurechts in Bayern dar:
  • Bauordnungsrecht
  • Bauplanungsrecht
  • Bauleitplanung
  • Nachbarschutz
  • Rechtsschutz
Außerdem werden Aufbauschemata für unterschiedliche Klausurenlösungen angeboten. Aus didaktischen Gründen enthält der Band zusätzlich einen Original-Bebauungsplan.

Vorteile auf einen Blick
  • bauordnungs- und bauplanungsrechtlicher Pflichtstoff im Examen
  • zeigt Verbindungen zum Verfassungsrecht, Nachbarschutz und Kommunalrecht auf
  • Aufbauschemata, Klausurhinweise
Zur Neuauflage
Die Neuauflage des Lehrbuchs enthält u.a. die Änderungen der Bayerischen Bauordnung durch die Novellen von 2017 und 2018.
Durch das Gesetz vom 12.7.2017 wurde der neue Art. 66a BayBO eingeführt, der die Beteiligung der Öffentlichkeit bei Bauvorhaben vorsieht, die die Allgemeinheit oder die Nachbarschaft gefährden oder benachteiligen.
Das Gesetz zur Änderung der Bayerischen Bauordnung und weiterer Rechtsvorschriften vom 10. Juli 2018 enthält vor allem die aufgrund eines EuGH-Urteils erforderlich gewordenen Änderungen des Bauproduktenrechts sowie die Wiederaufnahme des Abstandsflächenrechts in das Pflichtprüfungsprogramm im vereinfachten Genehmigungsverfahren.

Zielgruppe
Für Studierende und Referendare, Praktiker in der Justiz und Verwaltung sowie für den mit dem Baurecht befassten Rechtsanwalt.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...