Erschienen: 31.08.2015 Abbildung von Danz / Murrmann-Kahl | Spekulative Theologie und gelebte Religion | 1. Auflage | 2015 | 13 | beck-shop.de

Danz / Murrmann-Kahl

Spekulative Theologie und gelebte Religion

Falk Wagner und die Diskurse der Moderne

lieferbar (3-5 Tage)

Buch. Softcover

2015

VIII, 293 S.

Mohr Siebeck. ISBN 978-3-16-154038-7

Format (B x L): 15,5 x 23,1 cm

Gewicht: 465 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Dogmatik in der Moderne; 13

Produktbeschreibung

Der vorliegende Band thematisiert erstmals vor dem Hintergrund der gegenwärtigen theologischen und philosophischen Kontroversen das Gesamtwerk des Münchener und Wiener Theologen Falk Wagner im Spannungsfeld von philosophischer Theologie, Sozialwissenschaften und gelebter Religion. Die einzelnen Beiträge ordnen dessen Denken in die theologie- und philosophiegeschichtliche Entwicklung des 20. Jahrhunderts ein, rekonstruieren grundlegende Aufbauelemente seiner philosophischen Theologie und beleuchten die Konstellationen, in denen seine Theologie steht. Dabei loten die Autoren sowohl in werkgeschichtlicher als auch in problemgeschichtlicher Perspektive den Beitrag des systematischen Theologen für die theologischen Debatten im 21. Jahrhundert aus.
Mit Beiträgen von:Christine Axt-Piscalar, Ulrich Barth, Christian Danz, Wilhelm Gräb, Kathrin Mette, Michael Murrmann-Kahl, Jan Rohls, Ewald Stübinger, Folkart Wittekind, Kurt Walter Zeidler, Manuel Zelger

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...