Abbildung von Dahrendorf, Ralf | Die Krisen der Demokratie | 1. Auflage | 2003 | 1531 | beck-shop.de

Dahrendorf, Ralf

Die Krisen der Demokratie

Ein Gespräch mit Antonio Polito

sofort lieferbar!

Monografie

Buch. Softcover

2003

116 S.

C.H.BECK. ISBN 978-3-406-49460-4

Format (B x L): 12,4 x 19 cm

Gewicht: 123 g

Das Werk ist Teil der Reihe: C.H.Beck Paperback; 1531

Produktbeschreibung

Ist die Demokratie zu Ende? Wie geht sie mit den sozialen Fragen der wirtschaftlichen Globalisierung um, die den Verlierern weniger Chancen zu lassen scheinen, als sie das Proletariat am Beginn der Industrialisierung hatte? Wie kann man die zunehmende Apathie der Wähler aufheben, die nicht mehr die Chance sehen, ihren Willen in demokratischen Prozessen politisch geltend zu machen? Schließlich: Wie könnte eine „neue Demokratie“ aussehen? Solchen und anderen Fragen gelten die zehn Gespräche, die Ralf Dahrendorf mit dem italienischen Journalisten Antonio Polito führt. Durch die Informationsdichte, die Präzision der Analysen, den Gedankenreichtum und den Mut zu eigenen Urteilen sind meisterhafte politische Essays entstanden.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...