Erschienen: 31.12.2020 Abbildung von Dahlheimer | Familie unter Verdacht | 1. Auflage | 2020 | 66 | beck-shop.de

Dahlheimer

Familie unter Verdacht

Mechanismen und Folgen medialer Skandalisierungen von Kinderschutzfällen

lieferbar (3-5 Tage)

Ratgeber

Buch. Softcover

2020

490 S.

transcript. ISBN 978-3-8376-5465-3

Format (B x L): 15,5 x 24 cm

Gewicht: 841 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Gesellschaft der Unterschiede; 66

Produktbeschreibung

Seit einigen Jahren rücken die Themen familiale Erziehung und Kinderschutz immer stärker in den Fokus des öffentlichen Interesses. Nicht unwesentlich dabei sind Empörungswellen über Fälle wie 'Kevin' aus Bremen, welche die normativen Bilder von Familie und Elternschaft nachhaltig zu prägen scheinen. Sabrina Dahlheimer zeigt: Die darin zum Ausdruck kommende diskursdurchdringende Logik des Verdachts legitimiert nicht nur eine (Re-)Moralisierung sozialer Ungleichheiten, sondern ist auch mit zahlreichen Spannungsverhältnissen und Vertrauensbrüchen verbunden, die nicht zuletzt das gefährden, was die Diskursakteure vorgeben zu schützen: das Kindeswohl.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...