Erschienen: 15.12.2020 Abbildung von Chu | Formen der Versunkenheit | 1. Auflage | 2020 | beck-shop.de

Chu

Formen der Versunkenheit

Die Rolle der Traumanalyse im Frühwerk Eugen Finks

lieferbar (3-5 Tage)

14,00 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

Fachbuch

Buch. Softcover

2020

113 S.

Bautz, Traugott. ISBN 978-3-95948-496-1

Format (B x L): 15.6 x 22.3 cm

Gewicht: 187 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Ad Fontes

Produktbeschreibung

Konstitutiv gesprochen, gehen die Horizonte der finiten Welt immer der Möglichkeit einer transfiniten Transgression voraus, sind a priori vorgängig. D. h. die sogen. "metaphysischen" Begriffe wie Gott (intellectus archetypus), Jenseits, Geburt und Tod sind, sofern sie nicht als bloße Grenzbegriffe (finite Horizonte) gefaßt werden, selbst als transfinite Entitäten Abwandlungen bestimmter Strukturen (noetischer wie noematischer) der absoluten transzendentalen Subjektivität.

Eugen Fink

Top-Produkte dieser Kategorie

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...