Abbildung von Chen | Begräbnistexte im sozialen Wandel der Han-Zeit | 1. Auflage | 2021 | beck-shop.de

Chen

Begräbnistexte im sozialen Wandel der Han-Zeit

eine typologische Untersuchung der Jenseitsvorstellung

lieferbar (3-5 Tage)

79,90 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

Fachbuch

Buch. Hardcover

2021

800 S. HC runder Rücken kaschiert.

CrossAsia E-Publishing. ISBN 978-3-946742-74-6

Format (B x L): 20.5 x 26.9 cm

Gewicht: 1825 g

Produktbeschreibung

Während der Han-Zeit (202 v. Chr.-220 n. Chr.) wurden in China den Gräbern
Begräbnistexte beigegeben. Diese sollten der Kommunikation zwischen Diesseits und
Jenseits dienen. Dieses Werk analysiert systematisch Begräbnistexte aus etwa 180
Gräbern und zeigt so die Entwicklung der Jenseitsvorstellung in Verbindung mit dem
gesellschaftlichen Wandel in der Han-Zeit auf. Ein besonderes Augenmerk wird dabei
auf die Form und materielle Beschaffenheit der Texte, ihre physische und symbolische
Position im Grab sowie das Layout der Begräbnistexte und die in ihnen verwendeten
Siegel gelegt. Durch die statistische Auswertung des geografischen und zeitlichen
Auftretens der Begräbnistexte werden zudem die Verbreitungszentren identifiziert und
regionale Interaktionen aufgezeigt. Außerdem wird der Zusammenhang zwischen dem
Ausbruch von Epidemien und der Verbreitung der grabschützenden Texte in der
Ost-Han-Zeit untersucht. Anhand ausführlicher Textanalysen wird anschließend der
Frage nachgegangen, ob grabschützende Texte als Produkte des Volksglaubens oder des
Daoismus anzusehen sind.

Topseller & Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autorinnen/Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...