Erschienen: 30.09.2020 Abbildung von Burkard / Schauer | Lehrbuch der lateinischen Syntax und Semantik | 1. Auflage | 2020 | beck-shop.de

Burkard / Schauer

Lehrbuch der lateinischen Syntax und Semantik

sofort lieferbar!

99,00 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

auch verfügbar als eBook (PDF) für 71.99 €

Fachbuch

Buch. Softcover

2020

1024 S.

wbg academic. ISBN 978-3-534-27245-7

Format (B x L): 17.4 x 24.6 cm

Gewicht: 1854 g

Produktbeschreibung

Lehrbuch der lateinischen Grammatik: das Standardwerk komplett neu gedacht

Die sichere Beherrschung der lateinischen Grammatik ist ein bedeutender Erfolgsschlüssel für die Klassische Philologie. Für ihr Latein-Lehrbuch nutzen die Altphilologen Thorsten Burkard und Markus Schauer jetzt eine völlig neue Herangehensweise: Ihre Grammatik orientiert sich ausschließlich an den Texten von Cicero und Caesar.

  • Das wissenschaftliche Lehrwerk über lateinische Grammatik und Semantik: unabdingbar für Wissenschaftler und Studenten
  • Lückenlose Darstellung und Nachweis aller grammatischen Formen der lateinischen Sprache
  • Außergewöhnlicher Ansatz: ausschließlich basierend auf der verwendeten Grammatik der beiden klassischen Autoren Cicero und Caesar
  • Für mehr Lesbarkeit: verbessertes Layout, zahlreiche Übersichtstabellen sowie Beispielsätze für alle grammatikalischen Erscheinungen
  • 6. bearb. Neuauflage des Klassikers der lateinischen Philologie »Repetitorium der lateinischen Syntax und Stilistik« von Hermann Menge

Gehen Sie auf eine Reise durch drei Jahrhunderte und lernen Sie die einflussreichen, toughen Ladys und ihr geheimes Netzwerk kennen!

Ad fontes: Reformierung der traditionellen lateinischen Schulgrammatik

1873 veröffentlichte Hermann Menge mit seinem »Repetitorium der lateinischen Syntax und Stilistik« ein Übersichtswerk der lateinischen Grammatik, das mit seinem umfangreichen Übungsteil sich hauptsächlich an Schüler richtete - es ist die Geburtsstunde der lateinischen Schulgrammatik als ein geschlossenes System. Dabei entfernte man sich jedoch von dem tatsächlichen Sprachgebrauch der klassischen Prosa. Eine Neubearbeitung des »Menge« wurde erforderlich.

Mit dem »Lehrbuch der lateinischen Syntax und Semantik« erhalten Studierende und Wissenschaftler der Klassischen Philologie das umfassende Lehrwerk der lateinische Grammatik. Zugleich ist es ein unabdingbares Hilfsmittel für alle Wissenschaftler, die sich lateinische Texte für ihre Forschung erschließen müssen.

Top-Produkte dieser Kategorie

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...