Detailsuche

Der Bundesanzeiger Verlag stellt vor

Banner Bundesanzeiger

Müller-Wrede (Hrsg.)

Sektorenverordnung Kommentar



Im Zuge der Reform der Vergabeverordnung aufgrund der neuen EU-Vergaberichtlinien wurde die Sektorenverordnung (SektVO) umfassend überarbeitet. Sie umfasst die Ausschreibung öffentlicher Aufträge im Bereich des Verkehrs, der Trinkwasserversorgung und der Energieversorgung.

Die SektVO 2016 beinhaltet insbesondere folgende Neuerungen:
  • Wettbewerblicher Dialog und Innovationspartnerschaft als neue Vergabeverfahren
  • Änderungen bei der Bemessung von Teilnahme- und Angebotsfristen,
  • Neuregelungen zur Vergabe von Unteraufträgen sowie
  • neue Vorgaben zur elektronischen Kommunikation (eVergabe)

Die Neuauflage kommentiert die Vorschriften prägnant, praxisgerecht und wissenschaftlich fundiert.

Die Müller-Wrede-Kommentare gehören zu den am häufigsten zitierten Titeln im Vergaberecht und setzen einen klaren Maßstab. Der Kommentar zur SektVO führt dabei die hohe Qualität der Müller-Wrede-Reihe fort. Sie erhalten ein hochwertiges Arbeitsmittel für die tägliche Ausschreibungspraxis.

Vorteile:
  • fundierte, umfassende Kommentierung mit über 5.000 zitierten Fundstellen
  • klare inhaltliche Struktur
  • eingehende Darstellung und kritische Analyse der aktuellen Rechtsprechung
  • praxisorientierte Lösungsvorschläge
  • 36 renommierte Vergaberechtler bilden eine starke Autorenschaft und stehen für die hohe Qualität des Kommentars

Inhalt:
  • Allgemeine Bestimmungen, elektronische Kommunikation
  • Verfahrensarten, Fristen
  • Besondere Methoden und Instrumente im Vergabeverfahren
  • Vorbereitung, Veröffentlichung und Transparenz
  • Anforderungen an die Unternehmen
  • Prüfung und Wertung der Angebote
  • Planungswettbewerbe
  • Vergabestatistikverordnung (VergStatVO)

Einführungspreis 139,00 € (gültig bis 31.08.2018) danach 159,00 € inkl. MwSt.
Produktabbildung

Müller-Wrede (Hrsg.)

SektVO

NEU

Bundesanzeiger Verlag

Buch

978-3-8462-0554-9

2018

€ 139,00

sofort lieferbar!

in den Warenkorb