Erschienen: 27.10.2014 Abbildung von Brumm | Sozialkritische Auseinandersetzung mit dem Phänomen Zeitarbeit | 1. Auflage | 2014 | beck-shop.de

Brumm

Sozialkritische Auseinandersetzung mit dem Phänomen Zeitarbeit

Gefahren, Probleme und prekäre Entwicklungen

lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht

24,99 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

Buch. Softcover

Erstauflage. 2014

52 S.

Diplomica Verlag. ISBN 978-3-95820-147-7

Format (B x L): 19 x 27 cm

Das Werk ist Teil der Reihe: Bachelorarbeit

Produktbeschreibung

Der Anstieg an Beschäftigten innerhalb der Zeitarbeit hat in den letzten Jahren enorm zugenommen, weswegen diesem atypischen Beschäftigungsverhältnis besondere mediale Aufmerksamkeit zuteilgeworden ist und es häufig als Sinnbild eines sich verändernden Arbeitsmarktes verwendet wird. Die vorliegende Arbeit setzt sich aus sozialkritischer Perspektive mit dem Phänomen Zeitarbeit auseinander.

Dies beinhaltet zunächst einen Überblick über Geschichte, wichtige gesetzliche Gegebenheiten und vertragliche Verpflichtungen der Zeitarbeit. Im Mittelpunkt der Studie stehen die sozialen Verhältnisse, die für Zeitarbeitnehmer durch die Tätigkeit in der Zeitarbeit entstehen. Zentral ist außerdem die Frage, ob Zeitarbeit das Potenzial aufweist, ein prekäres Beschäftigungsverhältnis darzustellen. Thematisiert werden hierbei die Bedeutung der Zeitarbeit insbesondere im Niedriglohnsektor, die ‘Grenzgänger-Stellung’ des Zeitarbeiters in der Arbeitswelt und die Problematik der Arbeitslosigkeit. Die Studie schließt mit einer vertiefenden Betrachtung der in der Sozialen Arbeit auftretenden Zeitarbeit und der daraus resultierenden Auswirkungen auf diesen Sektor.

Top-Produkte dieser Kategorie

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...