Erschienen: 21.03.2018 Abbildung von Bridges / Bridges | Managing Transitions | 4. Auflage | 2018 | beck-shop.de

Bridges / Bridges

Managing Transitions

Erfolgreich durch Übergänge und Veränderungsprozesse führen

Einzeldarstellung

Buch. Softcover

4. Auflage. 2018

XVII, 191 S. mit Abbildungen.

Vahlen. ISBN 978-3-8006-5655-4

Format (B x L): 16,0 x 24,0 cm

Gewicht: 433 g

Produktbeschreibung

getAbstract empfiehlt diesen Klassiker der Managementliteratur jedem, der Menschen in kritischen Situationen begleitet.

„Dieses Buch ist ein Klassiker der Managementliteratur: intuitiv verständlich, kristallklar und feinfühlig. Es finden sich darin keine überladenen Ausführungen, sondern wohldosierte Portionen Weisheit, gespickt mit unterstreichenden Zitaten aus zahlreichen psychologischen und philosophischen Quellen. Managing Transitions kommt mit viel Leichtigkeit und Menschlichkeit daher.
Es geht um einen empathischen und fürsorglichen Umgang mit Menschen, die sich kritischen Situationen und Veränderungen ausgesetzt sehen, denen sie sich nicht gewachsen fühlen. Obwohl das Buch für die Verwendung in Unternehmen konzipiert ist, bietet es auch dem privaten Leser ein Coaching in Resilienz und einen unschätzbaren Mehrwert für das eigene Leben. getAbstract empfiehlt diesen Klassiker der Managementliteratur jedem, der Menschen in kritischen Situationen begleitet.“
getabstract

„Das tiefe Verständnis der Autoren darüber, wie wir heute die destabilisierenden Kräfte der Veränderung wahrnehmen, ihre Strategien, den Menschen zu helfen, dass die Übergänge gelingen, sind so bedeutsam.“
Marshall Goldsmith, Bestsellerautor und Coach

Das Geschäftsleben unterliegt einer konstanten Transformation. Wenn Restrukturierungen, Unternehmenskäufe, Insolvenzen oder Entlassungen den eigenen Arbeitsplatz berühren, dann stehen Mitarbeiter wie Manager meistens großen Herausforderungen gegenüber. Sie müssen sich dem Wandel stellen.
William Bridges erklärt in diesem Standardwerk, welche Lebenszyklen Organisationen durchlaufen und wie Übergänge erfolgreich durchzustehen sind: Die Mitarbeiter einer Organisation müssen den Sinn der Transition erkennen, einen Plan haben und wissen, welche Rolle sie in einem Veränderungsprozess übernehmen sollen. Bei diesem Prozess akzeptieren die Mitarbeiter Schritt für Schritt die Details einer neuen Situation und die damit heraufziehenden Veränderungen. Nur auf diesem Weg ist nachhaltiger Wandel möglich, ohne dass die Mitarbeitenden „verlorengehen“.

Aus dem Inhalt:
  • Veränderungen sind nicht das Problem
  • Die Bereitschaft zur Veränderung prüfen
  • Loslassen lernen
  • Einen Neubeginn initiieren
  • Übergänge, Entwicklung und Erneuerung
  • Übergänge planen und ein Transition Monitoring Team aufbauen
  • Wie wir mit ständiger Veränderung umgehen können

    Dieses Buch richtet sich an Führungskräfte und unterstützt sie in unsicheren Zeiten mit praktischen Schritt-für-Schritt-Strategien mit dem Ziel, Störungen zu minimieren.

    William Bridges war ein renommierter Vortragsredner, Berater und Autor. Er gilt als eine der Koryphäen auf dem Gebiet des Change Managements, der tausenden Menschen und hunderten Organisationen dabei half, Übergänge produktiver zu handhaben.
    Susan Bridges ist President von William Bridges Associates. Sie unterstützt Führungskräfte dabei, Entwicklung- und Innovationspotenziale während eines Überganges zu aktivieren.
  • Weitere Produkte in der Produktfamilie

    Top-Produkte dieser Kategorie

    Unsere Empfehlungen für Sie

    Ihre zuletzt angesehenen Produkte

    Autoren

    • Rezensionen

      Dieses Set enthält folgende Produkte:
        Auch in folgendem Set erhältlich:
        • nach oben

          Ihre Daten werden geladen ...