Detailsuche

Brandt, Siegmund

Geschichte der modernen Physik

Monographie 
2011. Buch. 128 S.: mit 34 Abbildungen im Text. Softcover
C.H.BECK ISBN 978-3-406-62176-5
Format (B x L): 11,8 x 18,0 cm
Gewicht: 132 g
Das Werk ist Teil der Reihe:
Mit Max Plancks Entdeckung des nach ihm benannten Wirkungsquantums im Dezember 1900 beginnt das Zeitalter der modernen Physik. Es ist durch die Entwicklung neuer Theorien gekennzeichnet, die über die klassischen Gesetze hinausgehen: einerseits Einsteins Relativitätstheorien von 1905 und 1916, andererseits die Quantenmechanik (1925/26). Ein Schwerpunkt der Darstellung ist die Kernphysik, die Aufklärung des Aufbaus der Atomkerne und die Entdeckung der Kernkraft. Zudem setzt sich der Band mit den Anwendungen der modernen Physik vom Kernreaktor bis zum Laser auseinander.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
8,95 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/srkqo