Detailsuche

Bräuer

Das Portfolio als Reflexionsmedium für Lehrende und Studierende

Lehrbuch/ Studienliteratur 
2. erweiterte Auflage 2016. Buch. 137 S.: mit 17 s/w-Abbildungen und 2 s/w-Tabellen. Softcover
utb ISBN 978-3-8252-4632-7
Format (B x L): 12 x 18,5 cm
In Gemeinschaft mit Barbara Budrich
Das Werk ist Teil der Reihe:
Ein Portfolio ist eine systematische Materialsammlung, die den Prozess der Wissensaneignung zu einem Thema reflektiert und dokumentiert. Gerd Bräuer beschreibt die Vorteile des Portfolios als Reflexionsmedium aus hochschuldidaktischer, lerntheoretischer und schreibpädagogischer Sicht. Er stellt das Konzept der Reflexiven Praxis und die studentische Portfolioarbeit vor, die bei der Organisation von Lernprozessen und Leistungsnachweisen zum Einsatz kommt. Ebenso viel Gewicht erhält das Lehrportfolio: als spezielles Medium für Lehrende, die so selbst Erfahrung mit Portfolioarbeit sammeln und damit die Brücke zwischen Forschung und Fachdiskurs auf der einen und den Erfordernissen der Lehre auf der anderen Seite schlagen. Ein Buch, das neue Chancen für Lehre und Lernen an der Hochschule eröffnet!

Zielgruppe

für alle Studienfächer geeignet

Versandkostenfrei
lieferbar (3-5 Tage)
12,99 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/bkflpg
Dr. Gerd Bräuer ist Schreibpädagoge und Berater für Portfolioarbeit an Hochschulen und Universitäten und Geschäftsführer des Schreibzentrums an der Pädagogischen Hochschule Freiburg.