Detailsuche

Braendle

Selection of Public Servants into Politics

An Economic Analysis of Its Causes and Consequences
Die erste systematische, ökonomische Analyse hierzu
Fachbuch 
2014. Buch. 166 S. Softcover
Nomos ISBN 978-3-8487-0307-4
In englischer Sprache
Das Werk ist Teil der Reihe:

Die Selektion öffentlicher Bediensteter in die Politik ist ein weitverbreitetes, jedoch kaum verstandenes Phänomen. Einerseits generiert die starke Vertretung öffentlicher Bediensteter in der Politik Interessenkonflikte und weckt Bedenken bezüglich des Gewaltenteilungsprinzips. Andererseits bringen öffentliche Bedienstete relevante Erfahrung in den Gesetzgebungs- und Aufsichtsprozess ein.

 

Diese Studie ist die erste systematische, ökonomische Analyse der institutionellen Bestimmungsgründe und der Konsequenzen der Selektion öffentlicher Bediensteter in die Politik. Der Autor unterstreicht die Bedeutung von politischen Institutionen für das Verhalten und die Selektion von politischen Entscheidungsträgern.

 

Versandkostenfrei
lieferbar, ca. 10 Tage
36,00 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/bbnoty