Ankündigung Erscheint vsl. Februar 2020 Abbildung von Bonß / Dimbath / Maurer | Gesellschaftstheorie | 2020

Bonß / Dimbath / Maurer

Gesellschaftstheorie

Eine Einführung

vorbestellbar, wir liefern bei Erscheinen

2020. Buch. 376 S. Kt. Softcover

transcript Verlag. ISBN 978-3-8376-4028-1

Format (B x L): 14.8 x 22.5 cm

Gewicht: 582 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Sozialtheorie

Produktbeschreibung

Diese Einführung gibt einen vergleichenden Überblick über die wichtigsten Gesellschaftstheorien. Vom Aufklärungsdenken (Hobbes, Hume, Smith) über 'Frühsoziologen' (Comte, Marx, Spencer) und 'soziologische Klassiker' der ersten (Weber, Durkheim, Simmel) und zweiten Generation (Horkheimer/Adorno, Mannheim, Geiger) reicht die Spannbreite bis zu Talcott Parsons und die Auseinandersetzung mit ihm (Elias, Habermas, Luhmann), über machtanalytische (Foucault, Bourdieu, Coleman) und restrukturierungstheoretische Entwürfe (Beck, Bauman, Urry) bis hin zu jüngeren Ansätzen der Weltgesellschaft (Wallerstein, Eisenstadt, Meyer).
Im Mittelpunkt steht dabei die Frage, wie Gesellschaft konzipiert und das Verhältnis von Individuum und Gesellschaft jeweils gefasst wird. Damit gelingt ein Überblick, der die verschiedenen Theorietraditionen kenntlich macht und doch zugleich miteinander in Beziehung setzt. Eine Tour d'Horizon zu Geschichte und aktuellem Stand der Gesellschaftstheorie - und unersetzlicher Begleiter für Studium und Lehre in der Soziologie und angrenzenden Sozialwissenschaften.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...