Ankündigung Erscheint vsl. 2020 Abbildung von Boisits / Gruber / Tammen | Musik – Identität – Raum | 1. Auflage | 2020

Boisits / Gruber / Tammen

Musik – Identität – Raum

Perspektiven auf die österreichische Musikgeschichte

vorbestellbar, wir liefern bei Erscheinen

1. Auflage 2020. Buch. 280 S. Hardcover

Böhlau Wien. ISBN 978-3-205-20088-8

Format (B x L): 17 x 24 cm

Produktbeschreibung

Musik vermag Emotionen freizusetzen und Gemeinschaft zu stiften, weshalb sie im Laufe der Musikgeschichte in den Dienst unterschiedlichster Identitätskonstruktionen gestellt werden konnte. In besonderem Maße gilt dies für gesellschaftliche Umbruchs- und politische Krisenzeiten. Der vorliegende Band beleuchtet vier bisher wenig erforschte Abschnitte der österreichischen Musikgeschichte: das Dezennium 1430/40 als Epochenwende, Wandel und Kontinuität in der Zeit um 1740, musikalische Manifestationen der Revolution von 1848/49, sowie Identität und Repräsentation in der Musik der Nachkriegszeit. Abgerundet wird der Band durch eine methodische Grundlegung sowie einen Essay über 'MusikBildIdentitäten' zwischen Basler Konzil und Wiener Gemeindebau.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...