Erschienen: 31.07.2018 Abbildung von Boff | Dass ich liebe, wo man hasst | 2018

Boff

Dass ich liebe, wo man hasst

Das Friedensgebet des Franz von Assisi

sofort lieferbar!

2018. Buch. 135 S. Softcover

Topos, Verlagsgem.. ISBN 978-3-8367-1111-1

Format (B x L): 12.1 x 18 cm

Gewicht: 132 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Topos-Taschenbücher

Produktbeschreibung

Um die Zeit des Ersten Weltkriegs fand man in einer französischen Zeitung ein Gebet, das die Herzen der Menschen anrührte und bald in Form eines Andachtsbildes Millionen von Christen erreichte. Das Friedensgebet aus der Normandie wurde sehr bald dem heiligen Franziskus zugeschrieben - kein Wunder, ist es doch durch und durch vom Geist des Heiligen aus Assisi geprägt. Leonardo Boff erzählt die erstaunliche Geschichte dieses Pseudonyms und zeigt, wie in diesem schlichten Text die Grundbotschaft Jesu, die Bergpredigt, neu aufleuchtet für uns heute.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...