Ankündigung Erscheint vsl. Oktober 2019 Abbildung von Bock / Zons | Rechtshandbuch Anlagenbau | 2. Auflage | 2019

Bock / Zons

Rechtshandbuch Anlagenbau

Praxisfragen deutscher und internationaler Anlagenbauprojekte

vorbestellbar, wir liefern bei Erscheinen

ca. 189,00 €

inkl. Mwst.

Handbuch

2. Auflage 2019. Buch. Rund 700 S. Hardcover (In Leinen)

C.H.BECK. ISBN 978-3-406-71980-6

Format (B x L): 16,0 x 24,0 cm

Das Werk ist Teil der Reihe: C.H.BECK Baurecht

Produktbeschreibung

Zum Werk
Die Planung und Durchführung von Anlagenprojekten stellt alle Beteiligten vor große Herausforderungen. Die technische, kaufmännische und rechtliche Komplexität dieser Projekte ist durch die vielen Beteiligten sehr hoch. Durch internationale Sachverhalte, ausländische Rechtsordnungen, ausländische technische Normen oder Standards und unterschiedliche Kulturen kommen noch weitere Hindernisse dazu. Als Konsequenz muss eine sehr gründliche Due Diligence, durchgeführt werden, die sich neben den rechtlichen Fragen auch auf technische und kaufmännische Bereiche erstreckt. Unerlässlich sind ein effizientes Risikomanagement, gründliche und umfassende Vertragsgestaltung sowie überlegte Projektdurchführung; Themen, die in dem Buch ausführlich behandelt werden.
Inhalt
- Rechtsgrundlagen von Anlagenbauverträgen
- Gestaltung von Anlagenbauverträgen
- Kontinentaleuropäische und angloamerikanische Vertragstechnik
- Vertragsmuster
- Anlagenbeschaffenheit, Mängelregelungen
- Leistungsänderungen
- Vergütung
- Unvorhergesehene Änderungen der Vertragsgrundlagen
- Haftung, Freistellung
- Know-how-Schutz, IP
- Streiterledigung
- Finanzierung von Anlagenbauprojekten
- Konsortien/Joint Ventures
- Compliance
- Steuern
Vorteile auf einen Blick
- alle Aspekte des komplexen Anlagenbaus übersichtlich zusammengestellt
- praxisnahe Ausführungen
- Darstellung basiert auf erfolgreich durchgeführten Projekten
- exzellenter Autorenkreis
Zur Neuauflage
Der Anlagenbau in von zwei großen rechtlichen Änderungen betroffen. Zum einen ist Anfang 2018 das neue Bauvertragsgesetz in Kraft getreten, das sich auf die vertraglichen Grundlagen des Anlagenbaus entscheidend auswirkt. Zum anderen sind die neuen FIDIC Rules veröffentlicht worden - Musterverträge, die im internationalen Bereich beim Anlagenbau Verwendung finden.
In der Neuauflage werden die Auswirkungen der Neuregelungen auf die Vertragsgestaltung sowie auf die Durchführung der Verträge, d.h. den Ablauf eines Anlagenprojekts, umfassend dargestellt.
Zielgruppe
Für Juristen in Rechtsabteilungen, beratenden Anwaltskanzleien und Baupraktiker.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...