Erschienen: 27.03.2008 Abbildung von Bitburger Gespräche: Jahrbuch 2007/I | 2008

Bitburger Gespräche: Jahrbuch 2007/I

48. Bitburger Gespräche zum Thema „Die duale Organisation (Struktur) des Rundfunks in Deutschland – ein Auslaufmodell?“

sofort lieferbar!

Unser Aktualisierungsservice: Sie erhalten Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung, wenn Sie im Warenkorb "mit Aktualisierungsservice" auswählen!

Universitäts-/Akademieschriften

2008. Buch. 168 S. Hardcover (In Leinen)

C.H.BECK. ISBN 978-3-406-57300-2

Gewicht: 419 g

Produktbeschreibung

Bitburger Gespräche Jahrbuch 2007/I

Gesellschaft für Rechtspolitik, Trier und Institut für Rechtspolitik an der Universität Trier

Die duale Organisation (Struktur) des Rundfunks in Deutschland – ein Auslaufmodell?

  • Wolfgang Knies, Einführung in das Thema
  • Peter Badura, Rundfunkfreiheit als »dienende Freiheit« – ein Relikt?
  • Karl-E. Hain, Rundfunkfreiheit als »dienende Freiheit« – ein Relikt?
  • Fritz Raff, »Grundversorgung« – Bröckelt das Fundament des öffentlich-rechtlichen Rundfunks?
  • Ingrid M. Haas, Ist der private Rundfunk grundversorgungsfähig und -willig?
  • Hans Mathias Kepplinger, Entsprechen die Programme der öffentlich-rechtlichen (und privaten) Rundfunkveranstalter den Ansprüchen?
  • Rudolf Strohmeier, Aktuelle medienpolitische Fragen im Gemeinschaftsrecht
  • Christine Langenfeld, Rundfunkordnung und Europa
  • Stefan Oeter, Rundfunkregulierung im Zeitalter der Globalisierung – Was bleibt für die Länder?
  • Ulrich Reimers, Wandlungen des Rundfunks durch technische Entwicklung
  • Dieter Dörr, Neue Regulierungserfordernisse in der digitalisierten Medienwelt
  • Joachim Wieland, Vertikale und diagonale Konzentration am Rundfunkmarkt
  • Manfred Helmes, Entstehung und Aufgaben der Landesmedienanstalten
  • Gerd Bauer, Zur Kritik und Reform von Aufgaben und Organisation der Landesmedienanstalten
  • Heinz Georg Bamberger, Schlussvortrag

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...