Abbildung von Berti | Helvetisches Zivilprozessrecht | 1. Auflage | 1999 | 31 | beck-shop.de

Berti

Helvetisches Zivilprozessrecht

Syposium zum 75. Geburtstag von Walther J. Habscheid

lieferbar, ca. 10 Tage

53,00 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

Handbuch

Buch. Softcover

1999

88 S.

Helbing Lichtenhahn Verlag, Basel. ISBN 978-3-7190-1855-9

Gewicht: 144 g

Produktbeschreibung

Am 6.April 1999 feierte Professor Dr. Dr. h.c. mult. Walther J. Habscheid seinen 75.Geburtstag. Dies gab Anlass zu einem wissenschaftlichen Symposium an der Universität Zürich am 17.April 1999, zu dem sich zahlreiche Freunde und Kollegen einfanden. Das Thema „Helvetisches Zivilprozessrecht“ war eines der wichtigsten Arbeitsgebiete, dem sich der Jubilar in seinem langjährigen fruchtbaren Wirken an den Universitäten Genf und Zürich gewidmet hat. Der vorliegende Band enthält sämtliche Symposiumsbeiträge.


Aus dem Inhalt:

  • Über 40 Jahre Zivilprozessrecht (Peter Schlosser)
  • Helvetisches Zivilprozessrecht - Was nun? (Stephen V. Berti)
  • La loi procédure civile fédérale: un modèle ou un épouvantail? (Jacques Haldy)
  • Konzeptionelle Überlegungen für eine schweizerische Zivilprozessordnung (Thomas Sutter-Somm)
  • Grundfragen der Vereinheitlichung des Zivilprozessrechts - insbesondere gezeigt am Beispiel der Realvollstreckung (Isaak Meier)


Kolloquium: Vereinheitlichung des schweizerischen Zivilprozessrechts- Notwendigkeit oder Glasperlenspiel? Mit Voten von Hans Ulrich Walder-Richli, Adrian Staehelin, Karl Spühler, Gerhard Walter und Walther J. Habscheid

Top-Produkte dieser Kategorie

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...