Neu Erschienen: 31.08.2021 Abbildung von Berg / Heilmann | Betriebsratswahl 2022 | 9. Auflage | 2021 | beck-shop.de

Berg / Heilmann

Betriebsratswahl 2022

Normales und vereinfachtes Wahlverfahren (Software mit Wahlunterlagen und Handlungsanleitung)

sofort lieferbar!

68,00 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

Software

Softwaredownload

9. Auflage. 2021

Download und Onlineversion (Zugangscode).

Bund-Verlag. ISBN 978-3-7663-7088-4

Format (B x L): 14 x 19.9 cm

Gewicht: 14 g

Produktbeschreibung

Betriebsratswahl 2022 - einfach und sicher
Mit der Wahlsoftware »Betriebsratswahl 2022« aus dem Bund-Verlag meistern Sie als Wahlvorstand die bevorstehende Wahl, egal ob im normalen oder vereinfachten Wahlverfahren. Die bewährten Rechner navigieren Sie von der Vorbereitung bis zum Ermitteln der Gewählten. Und das beste: Die Software steht Ihnen sowohl zum Download und zur Installation auf dem eigenen Rechner zur Verfügung und auch als Online-Lösung zur komfortablen Bearbeitung - direkt, sicher, komfortabel.
Die Vorgaben und Regelungen für Betriebsratswahlen sind komplex. Es gibt juristische Fallstricke, über die schon mancher Wahlvorstand gestolpert ist. Wer sich da mühsam selbst die Wahlparagrafen zusammensucht und eigene Checklisten erstellt, der übersieht schnell etwas. Für die Betriebsratswahl 2022 gibt's die Unterlagen vom Bund-Verlag: Sie haben online alle wahlrelevanten Paragrafen und To-Do's auf einen Klick zur Hand. So wählen Sie fristgerecht und rechtssicher - einfacher als je zuvor. Mit allen Tools, die Ihnen die Vorbereitungen zur Wahl, die Wahl selbst und den Nachgang zur Wahl erleichtern.
Kurz gesagt: Die Wahlen sind korrekt durchgeführt, können nicht angefochten werden und bilden die Basis für die anstehende neue Amtszeit.
Das Komplettpaket: Mit Software zum Download und als Online-Lösung!
Das ist drin in »Betriebsratswahl 2022«:
• Die Wahlsoftware mit allen erforderlichen Tools und zeitsparenden Funktionen.
• Alle Formulare und Aushänge, die der Wahlvorstand für die Einleitung und Durchführung der Betriebsratswahl benötigt, sind in der Software enthalten! Dazu Mustertexte als Vorlage für den Schriftverkehr.
• Die Handlungshilfe »Betriebsratswahl 2022«: als Wegweiser durch das Wahlverfahren mit klaren Antworten auf die Rechtsfragen.
• Der E-Newsletter mit aktuellen Infos zu Betriebsratswahl, Wahlordnung und Betriebsrätemodernisierungsgesetz - Rechtsprechung und Praxistipps inklusive.
Das leistet die Software von »Betriebsratswahl 2022«:
• Wahlkalender: Zuverlässige Berechnung aller einzuhaltenden Termine
• Berechnung der Gremiengröße, Berechnung der Sitzverteilung nach Geschlecht
• Stimmauszählungs- und Sitzverteilungsprogramm
• Import aller Berechnungsergebnisse in die Aushänge, Formulare und Musterschreiben
Dazu begleitend Erläuterungen, Hintergrundwissen, gesetzliche Regelungen.
Das ist neu bei »Betriebsratswahl 2022«:
Eine Software - Zwei Möglichkeiten der Nutzung
• Neu: Online-Lösung: Die Software ist online verfügbar - ganz ohne Installationsaufwand. Die Ergebnisse der Berechnungen muss der Wahlvorstand auf dem lokalen Rechner speichern (Dokumentationspflicht über die Betriebsratswahl). Auftragsdatenverarbeitung ist erforderlich.
• Installation auf dem lokalen Rechner: Die Software wird per Download auf den lokalen Rechner geholt, dort installiert und genutzt. Alle Eingaben und Ergebnisse werden auf dem lokalen Rechner gespeichert.
Der Wahlvorstand kann sich nach dem Kauf für eine der beiden Optionen entscheiden.
Datensicherheit und Datenschutz mit »Betriebsratswahl 2022«:
Bei der Online-Lösung werden alle Eingaben in einer vom Bund-Verlag gehosteten Cloud mit Serverstandort Deutschland gespeichert - die Datensicherheit nach gesetzlichen, organisatorischen und technischen Regeln wird gewährleistet. Online-Lösung und Software wurden von den Datenschutzexperten Thilo Weichert und Peter Wedde geprüft und begutachtet: »Betriebsratswahl 2022« entspricht den datenschutzrechtlichen Vorgaben und ist für die Durchführung einer Betriebsratswahl als erforderlich anzusehen.
Die Autoren:
Peter Berg, Rechtsanwalt und langjähriger Justiziar des ver.di Landesbezirks Nordrhein-Westfalen
Micha Heilmann, Leiter der Rechtsabteilung der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten, Rechtsanwalt, ehrenamtlicher Richter am BAG

Top-Produkte dieser Kategorie

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...