Erschienen: 02.07.2019 Abbildung von Benker | Die Gestaltung der Mitbestimmung in der Europäischen Aktiengesellschaft (SE) | 1. Auflage | 2019 | 13 | beck-shop.de

Benker

Die Gestaltung der Mitbestimmung in der Europäischen Aktiengesellschaft (SE)

lieferbar, ca. 10 Tage

Buch. Softcover

2019

225 S.

Nomos. ISBN 978-3-8487-5677-3

Format (B x L): 15.4 x 22.7 cm

Gewicht: 344 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Theorie und Praxis des Arbeitsrechts; 13

Produktbeschreibung

Für die Mitbestimmung in der Europäischen Aktiengesellschaft (SE) wählte der europäische Gesetzgeber eine Verhandlungslösung. Diese sieht den Abschluss einer Beteiligungsvereinbarung vor. Kommt es zu keiner Einigung, greift eine Auffangregelung, die einen Bestandsschutz für die Mitbestimmung in den Gründungsgesellschaften gewährt. Der Autor behandelt den rechtlichen Rahmen der Beteiligungsvereinbarung und ihre dogmatischen Grundlagen. Die Verhandlungslösung eröffnet für die Praxis interessante Gestaltungsspielräume. Diese stellt der Verfasser in den Mittelpunkt seiner Untersuchung. Er arbeitet allgemeine Grundsätze zur Reichweite der Vereinbarungsautonomie heraus und setzt sich mit einzelnen Regelungsgegenständen auseinander. Zudem werden Unterschiede zur Unterrichtung und Anhörung aufgezeigt. Der Autor bietet eine Bestandsaufnahme zu zahlreichen bisher nicht befriedigend geklärten Streitfragen und bringt eigene Lösungsansätze in die wissenschaftliche Diskussion ein.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...