Standardwerk Erschienen: 11.12.2018 Abbildung von Burgi / Dreher | Beck'scher Vergaberechtskommentar - Zweibändige Ausgabe, Band 2: VgV, SektVO, KonzVgV, VOB/ A-EU, VS-VgV, VS-VOB/ A | 3. Auflage | 2019

Burgi / Dreher

Beck'scher Vergaberechtskommentar - Zweibändige Ausgabe, Band 2: VgV, SektVO, KonzVgV, VOB/ A-EU, VS-VgV, VS-VOB/ A

sofort lieferbar!

269,00 €

inkl. Mwst.

In den Warenkorb

Vorteilspreis bei Abnahme beider Bände 239,00 € inkl. MwSt.

Bitte bestellen Sie hierfür über das Gesamtwerk:

 

Kommentar

3. Auflage 2019. Buch. XL, 2582 S. Hardcover (In Leinen)

C.H.BECK. ISBN 978-3-406-69952-8

Format (B x L): 16,0 x 24,0 cm

Gewicht: 2166 g

Produktbeschreibung

Der Großkommentar zum neuen Vergaberecht.

Durchblick im neuen Recht

Durch die Vergaberechts-Reform wurde die komplexe Struktur des deutschen Vergaberechts vereinfacht. Die wesentlichen Regelungen sind im Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen zusammengeführt. Einzelheiten der Vergabeverfahren werden in Rechtsverordnungen geregelt. Der zweibändige Großkommentar behandelt das gesamte Vergaberecht, die Regelungen des 4. Teils des GWB, die bei der öffentlichen Ausschreibung unabdingbar sind, werden in Band 1 des Werks erläutert.

Band 2: Alle Verordnungen gründlich erläutert

Der neue Band 2 fasst die einzelnen vergaberechtlichen Verordnungen zusammen und erläutert sie detailliert und praxisorientiert:

  • Vergabeverordnung durch die das Vergabeverfahren geregelt wird
  • Sektorenverordnung für die Vergabe von Bau-, Liefer- und Dienstleistungsaufträgen im Bereich des Verkehrs, der Trinkwasserversorgung und der Energieversorgung
  • Konzessionsvergabeverordnung hier finden sich erstmals Vorschriften zur Vergabe von Bau- und Dienstleistungskonzessionen
  • VSVgV für Vergaben im Verteidigungs- und Sicherheitsbereich
  • VOB/A-EU und VOB/A-VS für europaweite Vergabe von Bauaufträgen bzw. von verteidigungs- oder sicherheitsspezifischen Bauaufträgen.

Von erfahrenen Experten

Als Herausgeber fungieren Prof. Dr. Martin Burgi, Universität München und Prof. Dr. Meinrad Dreher, Universität Mainz, herausragende Experten des Vergaberechts.

Der Autorenkreis setzt sich aus Hochschullehrern, Richtern und Rechtsanwälten zusammen, deren tägliche Arbeit vom Vergaberecht geprägt ist.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...