Neu Erschienen: 11.01.2020 Abbildung von Bauspieß / Beck / Portenhauser | Bestimmte Freiheit | 2020 | Festschrift für Christof Landm... | 64

Bauspieß / Beck / Portenhauser

Bestimmte Freiheit

Festschrift für Christof Landmesser zum 60. Geburtstag

lieferbar (3-5 Tage)

2020. Buch , geheftet. 400 S

Evangelische Verlagsanstalt. ISBN 978-3-374-06414-4

Format (B x L): 15,5 x 23 cm

Produktbeschreibung

Das Christentum – von Beginn an wesentlich vom Freiheitsgedanken bestimmt – hat die westlichen Gesellschaften entscheidend geprägt und kann auch auf aktuelle Fragen nach der Freiheit Antworten geben. Gegenwärtig ist allerdings keineswegs eindeutig, was jeweils mit 'Freiheit' gemeint ist. Der Begriff ist klärungsbedürftig. Dieser Band vereint exegetische, hermeneutische, systematisch-theologische, empirische und ökumenische Perspektiven auf das Thema. Einen Schwerpunkt bilden Studien zur Freiheit im Neuen Testament, insbesondere in der Theologie des Paulus und der Paulusrezeption, in den Evangelien und weiteren neutestamentlichen und frühchristlichen Schriften. Gemeinsam zeigen sie die Vielschichtigkeit biblisch-christlicher Freiheitsverständnisse auf, die gleichwohl übereinstimmend Freiheit als einen qualifizierten Begriff erscheinen lassen: Freiheit ist bestimmt durch die Bindung an Gott und realisiert sich in einem neuen Selbst-, Welt- und Gottesverständnis sowie hieraus entspringender Verhaltensmöglichkeiten.

[Qualified Freedom. Festschrift for Christof Landmesser on the Occasion of his 60th Birthday]
Christianity – essentially determined since its beginnings by the idea of freedom – has decisively shaped Western societies and can also provide answers to current questions about freedom. In present discourse, however, it is often unclear what is meant by 'freedom'. The term is in need of clarification. This volume combines exegetical, hermeneutical, systematic-theological, empirical and ecumenical perspectives on the topic. Studies on freedom in the New Testament, especially in the theology of Paul and the reception of Paul, in the Gospels and other New Testament and Early Christian writings build the main focus. Together they demonstrate the complexity of biblical-Christian understandings of freedom, which nevertheless show agreement in bringing freedom as a qualified concept to the fore: Freedom is determined by the connection to God and is realized in a new understanding of oneself, the world and God, and in behavioural possibilities arising from this.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...